Tipps und Termine

Aktuell

Kinder

Lüttengottesdienst für Kinder bis fünf Jahre und Begleitung. Fr., 22.3., 16 Uhr, Immanuel-Haus (Quedlinburger Weg 100)

„Tinker-Bib“ Bücherhalle für Tüftler (ab 7 Jahre). Fr., 22.3., 16 Uhr, Bücherhalle Niendorf (Tibarg Center). Thema: „GIF-Animationen“ – von der Idee zum Motiv zum Foto zum GIF. Eintritt frei

Familienprogramm „Krabbelzwerge in Bewegung“ für Eltern und Kleinkinder, ab Do., 21.3., 9.15 und 10.30 Uhr, Erste Hilfe für Kids (ab 8 Jahren), Do., 21.3., 19 Uhr, Yoga in der Kinderzeit, ab Do., 21.3., 9.15 Uhr, „Let‘s talk about … Literatur“, Literaturkreis für Erwachsene, ab Do., 21.3., 19 Uhr, Infoabend rund ums Tragen von Babys, Mo., 25.3., 18.30 Uhr, Evangelische Familienbildung Niendorf, Garstedter Weg 9, Tel. 226 229 770

Abenteuer Erziehung kostenloser Elternkurs mit Kinderbetreuung, ab Do., 21.3., 16 bis 18 Uhr, Grundschule Moorflagen, Anmeldung Tel. 57 00 24 70 (ProNieNo)

Beratung für Eltern Kleinkinder und Medien, Mo., 25.3., 15.30 bis 17.30 Uhr (mit Kinderbetreuung), Babytreff unter dem Motto „Pädagogisch wertvoll?!“, Di., 26.3., 9.30 bis 11.30 Uhr, Elternschule Niendorf, Friedrich-Ebert-Str. 14, Tel. 428 014 666

 

Beratung & Hilfe

Club 68/ Rollstuhlfahrer und BDH, Beratung, Do., 21.03., 10.30 bis 12 Uhr, Ex-Ortsamt Lokstedt, Garstedter Weg 13, Das Raue Haus, 12 bis 13 Uhr, Alwin-Lippert-Weg 14,   Tel. 42 801 46 01

HVV-Mobilitätsberatung für Senioren  „Busfahren mit Rollator”, Di., 26.03., 15.30 Uhr, Theatersaal Kursana Residenz, Ernst-Mittelbach-Ring 47. Eintritt frei!

Vortrag „Barrierefreies Wohnen ” Sozialverband VdK, Mitgliederversammlung, Do., 28.3., 16 Uhr, Kursana Residenz, Ernst-Mittelbach-Ring 47. Eintritt frei!

Blinden- und Sehbehindertenberatung (BSVH), Do., 28.3., 10.30 bis 12.30 Uhr, Ex-Ortsamt Lokstedt, Garstedter Weg 13, Tel. 42 801 2680

Vortrag „Volkskrankheiten: Was lehrt uns die Epidemiologie?” (Prof. Dr. Wolfgang Lieb, Uni Kiel), Mi., 27.03.,   20 Uhr, Gemeinschaftsschule Rugenbergen, Ellerbeker Str. 25, Bönningstedt. Eintritt: 5 Euro,  Auskunft: Tel. 55 693 761

 

Kultur

Gruppenausstellung „MMMMMM“,  sechs junge Künstler im Künstlerhaus Sootbörn, Vernissage Fr., 22.3., 19 Uhr, Ausstellung bis  So., 7.4., geöffnet Sa. und So. 13 – 16 Uhr, Eintritt frei, Sootbörn 22, Niendorf

„Jungfer Julchen“ plattdeutsches Lustspiel mit dem Theaterverein Rellingen. Kulturtreff Rugenberger Mühlenweg in Ellerbek, Sa., 23.3., 19.30 Uhr und So., 24.3., 18 Uhr. Vorverkauf: Jack un Büx, Taubenstraße 1 (Rellingen)

Theateraufführung „die Rampe”, plattdeutsche Komödie , Sa. 23.3 und So. 24.03. jeweils 16 Uhr, Theatersaal Kursana Residenz, Ernst-Mittelbach-Ring 47, Eintritt: 10 Euro (Vvk.), 12 Euro (Tk),  Tel. 5520 20

 

Politik

SPD-Infostand Schnelsen mt SPD-Bezirkspolitikern und Spitzenkandidaten für die Bezirksversammlungswahlen, Sa., 23.3., 10 bis 12 Uhr, Frohmestraße/Ecke Glißmannweg, Schnelsen

SPD-Besuch der Hamburgischen Bürgerschaft mit den SPD-Bürgerschaftsabgeordneten Monika Schaal und Marc Schemmel, Mi., 27.3., 11 bis 15 Uhr, Rathaus, Rathausmarkt 1, Anmeldung unter 55004640 oder mail@marc-schemmel.de

 

Märkte

Kinderkleidermarkt  Sa., 23.3., 11 bis 14 Uhr (Schwangere und Mütter mit Babys ab 10.30 Uhr), Kita Wernigeroder Weg 10, Niendorf. Bitte Einkaufstaschen mitbringen!

Sonstiges

HAMBURG RÄUMT AUF in Schnelsen-Süd – Mo., 25.3. von 14 bis 17 Uhr, Treffpunkt: NuDem Bistro-Backshop, Graf Johann Weg 40, Schnelsen
HAMBURG RÄUMT AUF in Niendorf – Sa., 23.3. ab 14 Uhr rund um die „Alte Schule“, Tibarg 34, Niendorf (Handschuhe und Müllsäcke sind vorhanden, eigene Sammelutensilien können gern mitgebracht werden)

 

60Plus

Tagesausflug mit der SoVD Freizeitgruppe  (Sozialverband Deutschland), Führung durch die Studios von NDR 90,3. Di., 26.3., Treffpunkt: 10 Uhr, U-Niendorf Nord. Anmeldung  Tel. 555 38 21 (Michael Burkard)

Mittwochstreff der Kirchengemeinde Niendorf: Mi., 27.3., 14.30 Uhr, Gemeindehaus Niendorfer Marktplatz 3a mit Vortrag „Michelangelo“ von Dr. Hans Thomas Carstensen und Gemeindehaus Sachsenweg 2 (Verheißungskirche) mit Dietrich Schilling von „Kultur im Koffer“ und dem Fotobericht „Angkor – Millionenstadt im Dschungel“.

LAB-Treff Lokstedt („Lange aktiv bleiben“): „Geht es Ihnen etwa ebenso?“ Lesung mit Heiterem und Humorvollem aus dem Leben. Mi., 3.4., 14 Uhr, Vogt-Wells-Straße 22. In der Pause Kaffee und Kuchen. Anmeldung bis 27.3. unter Tel. 58 43 82

 

Sport-Termine

Fussball

Oberliga Herren

Sa., 23.3., 14 Uhr, Meiendorfer Str. 196, Meiendorf, Meiendorf I – Rugenbergen I
So., 24.3., 14 Uhr, Sachsenweg 78, Niendorf, Niendorfer TSV I – TSV Sasel I

Landesliga
So., 24.3., 11.15 Uhr, Sachsenweg 78, Niendorf, Niendorfer TSV II – Harksheide I
So., 24.3., 14 Uhr, Döhrntwiete 2a, Lokstedt, Eintracht Lok-
stedt I – Alstertal-Langenhorn I

Bezirksliga
Fr., 22.3., 19 Uhr, Borgweg/Südring, Winterhude, VFL 93 I – Niendorfer TSV III
So., 24.3., 14 Uhr, Gustav-Falke-Str. 19, Hoheluft-West, Alsterbrüder I – Grün-Weiß Eimsbüttel Iap    ap

 

Wöchentlich

Sonstiges

LauterLieder Chor für Erwachsene, montags, 19.30 Uhr, Zumba, mittwochs 19 oder 20.15 Uhr, Einstieg jederzeit möglich, Ev. Familienbildung Niendorf- Lokstedt, Garstedter Weg 9, Tel. 226 229 770

Sprachbrücke Deutschkenntnisse praktisch üben und erweitern: kostenfreie Gesprächsrunde, donnerstags, 18 bis 19 Uhr, KiFaZ Schnelsen, Vörn Brook 9A, Schnelsen. Bitte anmelden unter Tel. 2847 8998

Treffen, Kochen, Essen und Deutsch für Geflüchtete, Migranten und Einheimische, Do., 18 – 21 Uhr,   Verein Herzliches Lokstedt, Bürgerhaus Lenzsiedlung, Julius- Vosseler- Str. 193

Kreativcafé Nähen und mehr für Flüchtlinge, Migranten und Einheimische, Fr., 15 – 17 Uhr, Verein Herzliches Lokstedt, Bürgerhaus Lenzsiedlung, Julius- Vosseler-Straße 193

Ohr-Akupunktur nach dem NADA-Protokoll, dienstags von 12 bis 13.30 Uhr, Projekt 38, Graf-Johann-Weg 38, Schnelsen

Café Why not? für Geflüchtete und Nachbarn, Di., 16 bis 21 Uhr und Mi., 18 bis 21 Uhr, Freie ev. Gemeinde, Emil-Andresen-Str. 34a, Lokstedt

Café Mittenmang Flüchtlings-Initiative „Wir für Niendorf“, Gespräche, Spiele, Musik, Tänze, Kuchen, Snacks, Mi. und Do., 15 bis 19 Uhr, Sa., 15 bis 20 Uhr, Alte Schule, Tibarg 34,     Niendorf

Internationales Frauenzimmer Frauen verschiedener Nationalitäten tauschen sich aus, Di., ab 10.30 Uhr, ASB, Tibarg 18

Kaffee, Kuchen, Klönschnack Mi., 14 bis 16 Uhr; Frühstücks-Treff, Di., 10 bis 12 Uhr – Kosten je 2 €, Verein Anstoß, Vizelinstraße 8b, Lokstedt, Tel. 22 62 76 78

Dialog in Deutsch für Menschen mit Migrationshintergrund, Bücherhalle Niendorf,  Tibarg 41: Fr., 10 Uhr, für Anfänger Di., 16.30 Uhr ; Bücherhalle Lokstedt, Kollaustraße 1: Do., 16.45 Uhr und für Anfänger Fr., 10 Uhr; Bücherhalle Schnelsen, Wählingsallee 19: Do., 10 Uhr

Interkulturelles Frühstück 55+, Beratung zu Rente, Anträgen, Patientenverfügung, Krankenkasse u.v.m., Fr., 10 bis 12 Uhr, Projekt 38, Graf-Johann-Weg 38, Schnelsen

Sprache im Alltag kostenlose Gesprächsrunde in deutscher Sprache für erwachsene Zuwanderer und Geflüchtete mit Deutschvorkenntnissen, Do., 18 bis 19 Uhr, Freizeitzentrum Schnelsen, Wählingsallee 16, Termine Tel. 55 81 1850

Kinder

Panini und Co. Tauschbörse für Sticker und andere Sammelartikel. Di., 15.30 Uhr, Bücherhalle Schnelsen, Wählingsallee 19

Waldjugend Kinder- und Jugendgruppen rund um den Wald, Bondenwald 106 (Revierförsterei), Informationen  Tel. 18191531, www.waldjugend- niendorf.de

Vorlesen für Kinder ab vier Jahren, Di., 16.30 Uhr, Bücherhalle Schnelsen (Wählingsallee 19; nicht am 26.2. wegen Bilderbuchkino); Do., 16 Uhr, Bücherhalle Lokstedt (mit Verein Lesewelt), Kollaustraße 1; Do., 16.30 Uhr, Bücherhalle Niendorf im Tibarg Center. Eintritt frei

Jungstag (ab zehn Jahre), mit Sören und Augusto, verschiedene Angebote von chillen über backen bis Fußball spielen und Ausflüge, Mo., 16 bis 19 Uhr, Haus der Jugend Niendorf, Vielohweg 152, Tel. 551 19 02 nicht in den Ferien

Mädchentag selbstbestimmtes Programm (Airhockey, Sport, Backen, Ausflüge…), Do., 16 bis 21 Uhr, Haus der Jugend Niendorf, Vielohweg 152, Tel. 551 19 02  nicht in den Ferien

Pfadi-Füchse Knoten, Lagerfeuer & Co. für Kinder im Vor- und Grundschulalter, Mi., 16.45 Uhr, Ev. Familienbildung Niendorf- Lokstedt, Garstedter Weg 9, Tel. 226 229 770

Gedichte für Wichte Lieder und Bücher für Kinder u. 3 J.: Fr., 10.30 Uhr, Bücherhalle Schnelsen, Wählingsallee 19; Mi., 15 bis 16.30 Uhr, BGFG, Wagrierweg 31, Niendorf Nord, Infos: Elternschule    Niendorf, Tel. 428 014 666

Projekt 38 Offene Jugendberatung, Mo. und Mi., 16 bis 19 Uhr; Frühstück für Eltern mit Kleinkindern, Mi., 10 bis 12 Uhr; Familienzeit für Kinder mit ihren Eltern, Mi., 16.30 bis 18.30 Uhr; Kinderzeit für Kinder von sechs bis zehn Jahren, Do., 16 – 19 Uhr; Hausaufgabenhilfe für Jugendliche, Mo. und Mi., 16.30 bis 18.30 Uhr, Projekt 38, Graf- Johann-Weg 38, Schnelsen,

Vieloh-Rockband sucht junge Nachwuchsmusiker, Probe jeden Mi., 16.30 bis 17.30 Uhr, Haus der Jugend Niendorf, Vielohweg 152, Infos Tel. 551 19 02

 

Beratung und Hilfe

Jobcafé für Jugendliche und Erwachsene mit Henriette Neubert, Projekt 38, Graf-Johann-Weg 38, Schnelsen, Di., 15 bis 17 Uhr

Pflegeberatung im Pflegestützpunkt Eimsbüttel. Do., 14 bis 18 Uhr, Garstedter Weg 13, Tel. 428 01 – 46 70, Infos unter www.hamburg.de/pflege stuetzpunkte

Leben und Wohnen im Alter, Beratung durch Freiwilligen- Forum Niendorf-Lokstedt- Schnelsen, Termin Tel. 38 62 11 27

Kostenfreie Seniorenberatung der BGFG durch das Rote Kreuz, Di./Do., 14 bis 16 Uhr,  BGFG-Nachbarschaftshaus, Wagrierweg 31, Niendorf Nord, Tel. 54 80 56 58

Freie Selbsthilfegruppe Niendorf Nord (Alkohol- und Medikamentenabhängigkeit), Do., 20 Uhr, Immanuel-Haus, Quedlinburger Weg 100

Selbsthilfe für Suchtmittelkonsumenten und Angehörige,  Di. 10 bis 12 Uhr,  Do. 19.30 bis 21.30 Uhr, Guttempler-Haus, Friedrich-Ebert- Str. 34, Niendorf, Infos unter Telefon  58 19 68

Beratungsstelle Demenz im Albertinen-Haus, Zentrum für Geriatrie und Gerontologie, Süntelstr. 11a, Schnelsen. Termine unter der Telefonnummer 55 81 1850, www.demenzberatung-hamburg.de  

Kirche

Kirche geöffnet zum Verweilen und Besichtigen, Niendorfer Kirche am Markt, So., 13 bis 15 Uhr

60plus

AWO-Aktivtreff  Tibarg 1b, Niendorf: Tanzen zu heißen Rhythmen, Mi., 11 bis 12 Uhr; Entspannungs-Gymnastik mit Yoga, Mi., 12.10  bis 13 Uhr; Fit im Kopp, Gedächtnistraining,  Mo., 10.30 bis 11.30 Uhr; Qui Gong, Fr., 14 bis 15 Uhr, Anmeldung: Tel. 5862 51 (Ruth Langenberg); Wohlfühlgymnastik,  Di., 10 bis 11 Uhr; Yoga, Di., 11 bis 12 Uhr, ohne Anmeldung

 

 

Notdienste

Ärztlicher Notdienst

Telefon 228022

Bei Lebensgefahr: 112

Infos: www.kvhh.net

Kassenärztliche Vereinigung

Bundeseinheitliche

Nummer 116 117

Infos: www.116117info.de

Zahnärztlicher Notdienst

22.-24.3.: Ilja Heller, Eppendorf, Haynstraße 5, Tel. 487407; nachts 19 bis 1 Uhr: Bundeswehrkrankenhaus, Wandsbek, Lesserstraße 180, Tel. 6947-0

Infos: www.zahnaerzte-hh.de

Apotheken-Notdienst

Festnetz: 0800 00 22833

Handy: SMS „apo“ an 22833

22.-24.3.: Fr. nach 18 Uhr, apogrün Apotheke in Schnelsen, Schnelsen, Wählingsallee 6, Tel. 433175; Sa. 8.30 bis 22 Uhr, Apotheke zur Post, Schnelsen, Oldesloer Straße 2, Tel. 5598840; Sa. 8.30 Uhr bis So. 8.30 Uhr, Apotheke am Teich, Othmarschen, Liebermannstraße 54, Tel. 8803255; So. 8.30 bis 22 Uhr, Centro-Apotheke Niendorf, Niendorf-Nord, Ernst-Mittelbach-Ring 49-55/NNZ-EKZ, Tel. 55598550; So. 8.30 Uhr bis Mo. 8.30 Uhr, Eichen-Apotheke, Eimsbüttel, Osterstraße 36, Tel. 40170304;

Infos: www.aponet.de

Tierärztlicher Notdienst

Telefon 434379

www.tieraerzte-hamburg.de

Sperr-Notruf bei Verlust von EC- oder Kreditkarten Tel. 116116 gebührenfrei

Behörden-Hotline für alle Bürger-Anfragen, Beschwerden, Hinweise usw., Mo.-Fr., 7 bis 19 Uhr, Hamburg Service, Tel. 115 oder 428 28-0.  ngo

Comments are closed.