Das Nähevent in Hamburg

Das Nähevent in Hamburg

Hamburger Nähtalent 2015

29.06.2015

 www.nähmesse.de

Erinnerung an ein verlorenes Paradies

Ort des Gedenkens für die ehemalige Berenberg-Gossler-Villa im Gehege

22.07.2015

Erinnerung an ein  verlorenes Paradies
Wo heute hinter der Kirche am Niendorfer Markt die Vierbeiner toben, befand sich einst der prächtige Landschaftspark mit der Villa der Familie von Berenberg-Gossler. Jetzt erinnert ein neuer Gedenkort an den einstigen Sommersitz und seine dramatische Geschichte.   Der Hamburger Bankier Johann

weiter lesen

 
50 000 Euro für herzkranke Kinder

50 000 Euro für herzkranke Kinder

22.07.2015

Ein Benefiz-Turnier zugunsten des Projekts „Herzbrücke“ der Schnelsener Albertinen-Stiftung übertraf einmal mehr alle Erwartungen.   Zum achten Mal veranstaltete der Rotary Club Norderstedt zusammen mit dem Golfclub Gut Waldhof ein Benefiz-Goldturnier zugunsten der „Herzbücke“. Dank der 80

weiter lesen

Container-Aufbau für Flüchtlinge ab August

Container-Aufbau für Flüchtlinge ab August

22.07.2015

Die Baumaßnahmen für eine Notunterkunft auf dem Park&Ride-Platz hinter dem Tibarg sollen schon in wenigen Woche starten. Noch im September sollen die Flüchtlingscontainer bezugsfertig sein.   Am vergangenen Mittwoch hatte Pastorin Maren Gottsmann zum Runden Tisch eingeladen. Neben

weiter lesen

Erholung pur auf Helgoland

Erholung pur auf Helgoland

22.07.2015

Sommerzeit ist Ausflugszeit: Mit unserem „Sommer Rabazz“ wollen wir Ihnen auch in diesem Jahr Tipps und Termine für die schönsten Unternehmungen in und um Hamburg vorstellen. Unser Ziel: Sie sollen den Sommer mit allen Sinnen genießen, deswegen versorgen wir Sie auch mit Ideen für den Sommer-Einkauf

weiter lesen

Gewerbehof für den Vogt-Cordes-Damm

Gewerbehof für den Vogt-Cordes-Damm

22.07.2015

Während in Niendorf die Unterbringung von rund 250 Flüchtlingen auf dem Park&Ride-Parkplatz hinter dem Tibarg diskutiert wird, ist ein anderer Standort nun endgültig vom Tisch: Auf dem Grundstück im Vogt-Cordes-Damm 10 wird definitiv kein Flüchtlingsheim gebaut.   Das teilte Dirk

weiter lesen

Auf die Biene gekommen

Auf die Biene gekommen

22.07.2015

„Eigener Honig schmeckt viel leckerer“, freut sich Tabea Hentze-Orlikowski. Vor vier Jahren ist die Familie der 12-jährigen Lokstedterin unter die Imker gegangen.   Das umweltfreundliche Hobby boomt. Vor fünf Jahren hatte der Imkerverein Rechtes Alsterufer noch 52 Mitglieder, heute sind es

weiter lesen

Kollau bleibt vermutlich Überschwemmungsgebiet

Kollau bleibt vermutlich Überschwemmungsgebiet

22.07.2015

Die Lottbek im Hamburger Stadtteil Bergstedt wird nun doch nicht als Überschwemmungsgebiet (ÜSG) ausgewiesen. Für die Kollau kann mit einer solchen Nachricht aber wohl nicht gerechnet werden.    Die Nachberechnung mit einer verfeinerten Berechnungsmethode des Landesbetriebs Straßen,

weiter lesen

Schnelsenerin erfolgreich bei der Triathlon-EM

Schnelsenerin erfolgreich bei der Triathlon-EM

22.07.2015

Sportbegeistert ist Josephine Betche schon immer– und ehrgeizig. Jetzt startete die 22-Jährige vom Schnelsener Verein TopTriTeam bei der Triathlon-Europameisterschaft   Die Europameisterschaft in der Schweiz – darauf hatte sich Josephine Betche lange gefreut. Doch ausgerechnet kurz vor ihrem

weiter lesen

Die letzte Tour

Die letzte Tour

22.07.2015

Anstrengend sei es schon gewesen. „Aber Jammern nützt ja nichts“, sagt Margwald Pohl.   Der 83 Jahre alte Niendorfer ist gerade von einer Fahrradtour zurückgekehrt, die ihn 2 408 Kilometer, die Elbe entlang über Polen bis in die Ukraine und nach Weißrussland geführt hat. „Obwohl, in

weiter lesen

 
inserieren
lesen
lesen
Kontakt

Silke Jahn

Silke Jahn

Redaktions-
leiterin
Tel. 040/
  5550530-60

E-Mail

Baustellenticker

 

  

 
 

  


A7 Eidelstedt bis Landesgrenze Sperrung von Fahrstreifen Richtung Norden aufgrund von Straßenbauarbeiten. Teilweise Verschwenkung über Gegenfahrbahn. Einengung von zwei normalen auf zwei eingeengte Fahrstreifen je Richtung.


A7 Stellingen bis Volkspark
Sperrung der Fahrstreifen Richtung Norden aufgrund von Brückenbauarbeiten bis Ende 2018. Einengung von drei auf drei eingeengte Fahrstreifen je Richtung.


Binsbarg zwischen Ottensener Straße und Randstraße halbseitige Fahrbahnsperrung in beide Richtungen aufgrund von Brückenbauarbeiten bis Mitte Juli.


Frohmestraße Behinderungen aufgrund einspuriger Verkehrsführung mit wechselseitigem Blockverkehr. Einbahnstraßenregelung für Teile des Jungborns und des Vogt-Kock-Wegs.


Heidlohstraße Behinderungen aufgrund einspuriger Verkehrsführung mit wechselseitigem Blockverkehr.


Angaben ohne Gewähr. Infos zu Busfahrplanänderungen unter www.hvv.de; Straßenbaustellen unter www.hamburg.de/baustellen/

Termin der Woche

weiter lesen

TAGEBUCH

Donnerstag Tönen die Sirenen von Polizei oder Feuerwehr, bedeutet das für
unsere Redakteure fast immer einen Rechercheauftrag. Diesmal war der Griff zum Telefon nicht nötig, denn die Verlagsmitarbeiter waren selbst ganz nah dran am Geschehen: Um 15 Uhr hatte ein Bus auf dem Busbahnhof unter den Fenstern unserer Geschäftsräume Treibstoff verloren. Bindestoff wurde gestreut, Busbereich und Taxistand gesperrt. So dramatisch es wirkte, war es aber nicht. In einem Schreiben an die Redaktion drückten die Taxifahrer aber ihr Bedauern aus, weil sie nicht alle Kunden bedienen konnten.