Cover: cbj

Cover: cbj

Ein Undercover-Biber soll Lesespaß vermitteln

Eine Million Comic-Bücher zum Welttag des Buches gratis verteilt

Archiv| Views: 221

NIENDORF/LOKSTEDT/SCHNELSEN „Ich schenk dir eine Geschichte“ – unter diesem Motto steht auch der 25. Welttag des Buches, der am Freitag begangen wurde.

Auch in Zeiten von Corona sollen an diesem Tag das Lesen und die Freude an Geschichten im Mittelpunkt stehen. Zu diesem Anlass erscheint bereits seit 1997 jedes Jahr ein neues Buch aus der Reihe „Ich schenk dir eine Geschichte“.

„Biber undercover“ heißt der Comicroman von Autor Rüdiger Bertram und Illustrator Timo Grubing, von dem rund eine Million Exemplare an Schüler/-innen verteilt wurde und wird. Kostenlos, herausgegeben von der Stiftung Lesen in Zusammenarbeit mit cbj Verlag, der Deutschen Post und Partnern. Der altersgerechte Lesestoff wird mittels Buchgutscheinen an Viert- und Fünftklässler verteilt. Ziel der Kooperation ist es, Kinder mit spannenden Geschichten für das Lesen zu begeistern und ihre Lesekompetenz zu stärken. Darüber hinaus soll Kindern, die noch nicht gut Deutsch sprechen oder nicht gerne lesen, Lesespaß vermittelt sowie ein Beitrag zur Inklusion geleistet werden. Die Aktion „Ich schenk dir eine Geschichte“ steht unter der Schirmherrschaft der Kultusminister/-innen der Länder.
Aus den hiesigen Stadtteilen haben sich unter anderem die Schulen Bindfeldweg, Burgunderweg, Döhrnstraße, Moorflagen, Sethweg, StS Niendorf, Anna-Susanna-Stieg, Rönnkamp und Julius Leber beteiligt. nw

Comments are closed.