Auch in Corona-Zeiten gibt es ein buntes Ferienprogramm für Kinder Grafik: Bezirksamt Eimsbüttel

Gegen den Corona-Frust

Buntes Ferienprogramm für Kinder

Archiv| Views: 336

Mit speziellen Angeboten und Outdoor-Aktivitäten haben die Einrichtungen im Bezirk Eimsbüttel ein buntes Ferienprogramm für die zwei freien Wochen Anfang März geschnürt.

Auch in Niendorf, Schnelsen und Lokstedt ist für Kids und Jugendliche vom Vorschulalter bis zur Volljährigkeit einiges dabei. Der Jugendclub Schnelsen-Süd veranstaltet zum Beispiel ein Tischtennis- und Kicker-Turnier, der Jugendclub Burgwedel plant Ausflüge, unter anderem ins Jump House und ins Chocoversum. Mit dem Kinderclub Lenzsiedlung geht es ins Miniatur Wunderland, die älteren Kids können mit dem Jugendhaus Lenzsiedlung einen Escape Room besuchen. In der Bücherhalle Lokstedt findet eine Lesung statt. Auch das Spielhaus Wagrierweg und das Haus der Jugend Niendorf beteiligen sich an der Ferienaktion.

Alle Aktionen finden unter Beachtung der aktuellen Regelungen mit Hygienekonzepten und Teilnehmerbegrenzungen statt. Eine Anmeldung ist vorab bei den einzelnen Einrichtungen erforderlich. kh

Das komplette Ferienprogramm kann online abgerufen werden unter https://t1p.de/ukf8 (Kurzlink)

Comments are closed.