Trotz Einbahnstraße und teilweise Vollsperrung ist das Restaurant Papillon weiterhin erreichbar Foto: kh

Freie Fahrt Richtung Süden

Niendorfer Straße: Die aktuelle Baustellenlage

Archiv| Views: 270

Seit einigen Monaten läuft der Verkehr in der Niendorfer Straße ab Langenhorst bis Hinter der Lieth nur stadteinwärts. Dieses Jahr sind zudem noch kurzzeitige Vollsperrungen geplant.

Gründe für die Baumaßnahmen sind der Ausbau zur Veloroute 3 zwischen Kollaustraße und Rütersbarg, eine Zustandsverbesserung der Fahrbahn sowie die Herstellung eines Kreisverkehrs an der Kreuzung Niendorfer Straße/ Hinter der Lieth/ Rütersbarg.

In diesem Bereich sind für Asphaltierungsarbeiten zudem kurzzeitige Vollsperrungen (zwischen Heckenrosenweg und Niendorfer Straße 43-44) notwendig.

Diese finden an den Wochenenden vom 4. bis 6. Dezember und vom 11. bis 13. Dezember statt.

Hotel/Restaurant bleibt erreichbar
In diesem Bereich befindet sich unter anderem das Restaurant Papillon im Hotel Engel. „Wir freuen uns auf die Fertigstellung der Niendorfer Straße. Auch während der Sperrungen ist das Restaurant von der Kollaustraße jederzeit für Autofahrer erreichbar“, so Inhaber Kai Uwe Nehrmann: „Ab Mitte Januar erreichen uns unsere Gäste dann von Süden über die Julius-Vosseler-Straße.“

Für voraussichtlich zwei Monate gibt es ab dann nämlich eine Vollsperrung im nördlichen Bereich zwischen Nien-dorfer Straße 100 und Bullenredder. Diese Sperrung ist für den Straßenbau erforderlich sowie für die Herstellung einer Sedimentationsanlage, die das Regenwasser der Niendorfer Straße filtert, bevor es in die Kollau fließt. Die Umleitung des Verkehrs erfolgt während dieser Zeit über die Kollaustraße, Vogt-Wells-Straße und die Julius-Vosseler-Straße. kh

Umleitung des Busverkehrs
♦‰ Linie 391: umgeleitet ab Julius-Vosseler-Straße/ Oddernskamp in Richtung Niendorf Markt über Julius-Vosseler-Straße, Vogt-Wells-Straße und Kollaustraße
‰♦‰ Haltestellen „Grelckstraße“ und „Hinter der Lieth“: ersatzlos aufgehoben
‰♦‰ Haltestelle „Oddernskamp“: verlegt in Julius-Vosseler-Straße (Haltestelle Linien 22 und 392)
‰♦‰ Haltestelle „Niendorfer Straße“: verlegt in die Kollaustraße (Haltestelle Linie 5)

 

Comments are closed.