Sonnenuntergang in St. Peter Ording: Susann Behnken (l.), hier mit Monique Inselmann, Mitarbeiterin von Helm & Helm, ist schon seit Langem mit ihrer Kunst dabei Foto: privat

„Bilder machen gute Stimmung“

Kunstmeile Schnelsen: Das sind die Gewinner

Archiv| Views: 300

And the winner is … das Schaufenster von Stehr’s Brillenstudio! So heißt es bei der Verleihung der Preise für die Gewinner der teilnehmenden Geschäfte und Künstler, wenn nach der Kunstmeile Schnelsen alle teilnehmenden Abstimmkarten ausgezählt sind.

In diesem Jahr können die Urkunden nicht persönlich überreicht werden, aber gewonnen wurde glücklicherweise trotzdem.

Beste Künstlerin wurde die Niendorferin Susann Behnken. Sie war in diesem Jahr gleich mit mehreren Bildern und ganz unterschiedlichen Motiven im Schaufenster von Raumausstatter Helm & Helm dabei. „Ich bringe jedes Jahr neue Motive mit und diesmal in vielen verschiedenen Formaten“, so Behnken. „Es hat dieses Jahr viel Spaß gemacht, vielleicht auch weil zurzeit viele Menschen ihr Heim verschönern wollen. Sie fahren nicht in den Urlaub, gehen nicht ins Kino oder Theater und machen es sich zu Hause schön. Mit Bildern. Denn: Bilder machen eine gute Stimmung“, lächelt die Künstlerin.

Auf Platz zwei wurde das Schaufenster von Parfümerie Kaland gewählt, auf Platz drei landete Helm & Helm. Bei den Künstlern/-innen belegten Brigitte Jimenez-Guder Platz zwei und Gisela Seib Platz drei. Insgesamt 24 Künstlerinnen und Künstler hatten sich in diesem Jahr an der Kunstmeile Schnelsen beteiligt. cc

Beim Gewinnspiel haben sie gewonnen
Das beste Schaufenster und die beste Künstlerin haben die Schnelsener und Freunde der Frohmestraße per Gewinnspielteilnahme gekürt. Dafür gab es tolle Gewinne. Der erste Preis, ein Werkzeugkasten im Wert von 250 Euro von Wielant Hoffmann, geht an Thorsten Göcking. Über einen Gutschein von 140 Euro für ein Training im Fitnessstudio Fitbox freut sich Christin Jungesblut und Philipp Rampp bekommt einen Gutschein für eine Autobeschriftung von XXT-Print im Wert von 100 Euro. Alle Gewinne können ab Mittwoch, 25. November, beim Druckservice Jansen während der Öffnungszeiten (Di.–Fr., 9.30–13 Uhr und von 14–18 Uhr, Sa., 10–13 Uhr), abgeholt werden. Am besten mit einer kurzen Vorabanmeldung. (Frohmestraße 8, Tel.: 550 040 33, E-Mail: info@druckservice-jansen.de)

Comments are closed.