Abi 2020: or Corona hatten Yasmin Haskan, Gianna Gieritz und Finja Lehmann (v. l., Abi-Komitee Gymnasium Ohmoor) nach einer Feierlocation Ausschau gehalten. Doch den Abi-Ball wird es nicht geben Foto: privat

Abi 2020: Vor Corona hatten Yasmin Haskan, Gianna Gieritz und Finja Lehmann (v. l., Abi-Komitee Gymnasium Ohmoor) nach einer Feierlocation Ausschau gehalten. Doch den Abi-Ball wird es nicht geben Foto: privat

In Etappen, aber
schön feierlich

Abi 2020: Ohmoor verabschiedet Abschlussjahrgang

Archiv, Niendorf| Views: 444

Abi 2020: Auf Abi-Streiche und Motto-Woche mussten die Schüler, die in diesem Jahr ihr Abitur machen, wegen Corona bereits verzichten. Die schriftlichen und mündlichen Prüfungen wurden in den vergangenen Wochen unter diesen besonderen Bedingungen mit Disziplin absolviert. Die Abiturienten haben ihr Bestes gegeben.

Normalerweise stehen jetzt am Ende, nach diesen zwölf oder 13 prägenden Jahren, die feierliche Zeugnisübergabe und der Abi-Ball als krönender Abschluss auf dem Programm. In Zeiten von Corona war aber bis vor Kurzem nicht klar, ob und wie eine Feier unter Auflagen und Einhaltung der Hygieneregeln überhaupt möglich sein wird.

Lange haben die Schüler*innen am Gymnasium Ohmoor in Niendorf gezittert. Die Überlegungen reichten von Zeugnis per Post verschicken bis zur formlosen Übergabe an einzelne Schüler im Schulbüro.

Am Freitag der vorvergangenen Woche gab es nun doch noch gute Nachrichten: Ja, es wird eine Feier geben! „Wir sind heute mit einem großen Lächeln aus der Sache rausgegangen. Wir mussten so lange nicht, ob es etwas geben kann …“, jubelt Schülerin Gianna Gieritz, Mitglied des Abi-Komitees am Ohmoor: „Unser Oberstufenkoordinator Matthias Mende hat aber deutlich gemacht, dass es für ihn wichtig sei, dass ETWAS stattfindet. Und das wird es jetzt geben.“

Der Abschlussjahrgang mit 130 Abiturienten wird am kommenden Mittwoch, 17. Juni, in vier Gruppen in vier Durchgängen à 45 Minuten in der Aula feierlich verabschiedet. Dort gibt es genug Platz, um Abstand zu halten. Während und zwischen den Feiern kann ausreichend gelüftet werden. Gemeinsam mit den Eltern (weitere Personen dürfen leider nicht kommen) wird es dann vielleicht doch noch ein Ereignis, an das sich die Abiturienten 2020 mit Freude zurückerinnern können. Jetzt müssen die Schüler nur auf den Abi-Ball verzichten. Der wurde zwar noch nicht abgesagt, aber erst mal verschoben. cc

Mehr Infos: gymnasium-ohmoor.hamburg.de/

Comments are closed.