Zumindest einige Kurse können im Bürgerhaus Niendorf nun wieder stattfinden Foto: kh

Es geht weiter,
aber anders

Wieder einige Kurse im Bürgerhaus Niendorf

Archiv| Views: 246

In kleinen Schritten geht es wieder los
im Berenberg-Gossler-Haus.

Im überschaubaren Rahmen können einige Kurse nun wieder stattfinden. Dazu gehören die Malkurse, bei denen es möglich ist, die notwendigen Abstandsregeln einzuhalten. Bei weiteren Angeboten, zum Beispiel den Sportkursen, wird derzeit geprüft, ob sich die Auflagen hier umsetzen lassen.

Café bleibt geschlossen
Eine komplette Öffnung des Niendorfer Bürgerhauses für den Publikumsverkehr steht zurzeit aber noch nicht an. Das Info-Café wird voraussichtlich noch längere Zeit geschlossen bleiben, viele regelmäßige Gruppen wie Skat, Bridge oder Canasta finden genauso wenig statt wie sämtliche Veranstaltungen inklusive des beliebten Sommerfestes im Bürgerhaus-Garten. Für die geplanten Events wurden teilweise aber Ersatztermine gefunden. Bereits gekaufte Karten erhalten ihre Gültigkeit, alternativ erstattet das Bürgerhaus auch das Geld zurück. Das Kurs­programm für das zweite Halbjahr wird dieses Jahr zudem etwas später erscheinen, so kann auf mögliche Änderungen noch reagiert werden. kh

Berenberg-Gossler-Haus
Niendorfer Kirchenweg 17
Telefon 589 766 43
www.bürgerhaus-niendorf.de

Comments are closed.