Konzentriert an der Orgel üben – dafür ist in Corona-Tagen Zeit

Beliebter Lokstedter Kirchenmusiker

Christian Hanschke seit 20 Jahren im Stadtteil

Archiv| Views: 318

Chöre, Orgel und noch mehr: Seit nun schon
zwei Jahrzehnten prägt Christian Hanschke die
Kirchenmusik im Stadtteil Lokstedt.

„Von den Kleinsten bis zu den Ältesten wird er sehr geschätzt mit seiner sensiblen und begeisternden Art, die immer wieder zu wunderbaren Aufführungen und Konzerten motiviert“ – so kommentiert Pastorin Annette Müller im Gemeindebrief Hanschkes Dienstjubiläum.

Schon sein Großvater war Organist, und mit sieben Jahren setzte sich der lütte Christian das erste Mal ans Klavier, mit 13 folgte die Orgel. Im nordhessischen Bad Arolsen sang er im Kinderchor und hat schöne Erinnerungen an die dortige Barockkirche. Schon während des Studiums in Lübeck arbeitete Christian Hanschke als Orgelassistent.

Seine Chöre vermisst Christian Hanschke sehr Fotos: privat

Chorarbeit ruht
Im Mai 2000 kam er nach Lokstedt, wo er sich in großem Umfang in der Chorarbeit betätigt – die zurzeit wegen Corona brach liegt. Die Chöre vermissen ihren Leiter, der Leiter vermisst seine Chöre, auch die Mädchen und Jungen aus den Kinderchören.

Ein besonderer Höhepunkt sind regelmäßig die Konzert-reisen mit dem Jugendchor VivaVoices nach Schweden. Und die Älteren aus der Gruppe „Morgensänger“ sind eine gute und herzliche Gemeinschaft, die Neue schnell integriert. Besonders freut sich Christian Hanschke darüber, dass die erwachsenen Sängerinnen und Sänger der Kantorei viel Lob von Profi-Musikern bekommen, die regelmäßig zu gemeinsamen großen Aufführungen nach Lokstedt kommen.

Durch Corona bedingt hat Christian Hanschke momentan viel Zeit, Dinge zu erledigen, die sonst zu kurz kommen oder liegen bleiben: organisieren, planen, Struktur schaffen, Orgel üben. Wenigstens sind seit dem 17. Mai in Lokstedt wieder Gottesdienste in kleiner Form möglich. Anfang Juni will man in der Kirchengemeinde überlegen, wie es auch mit der Chorarbeit weitergehen kann. bk

Comments are closed.