Eine große Begeisterung für die Musik: Stefan Wagner, 1. Konzertmeister beim NDR Elbphilharmonie Orchester Foto: cc

„Heimspiel“ mit Tuba

NDR Musiker geben Online-Coachings

Archiv| Views: 341

Profimusiker können in der Corona-Krise keine Konzerte spielen.
Gerade wurde beschlossen, dass Hamburgs Kultureinrichtungen noch
bis Ende Juni geschlossen bleiben. Rund 80 Musiker der NDR Ensembles
bieten deshalb jetzt Online-Coachings an. „Heimspiel“ heißt die Aktion.

Per Skype oder Facetime stehen die Musikerinnen und Musiker des NDR Elbphilharmonie Orchesters, der NDR Radiophilharmonie, der NDR Bigband und des NDR Chores als Starthilfe und Motivation in einem Tutorial mit Rat und Tat zur Seite.

Mit dabei ist auch der Schnelsener Stefan Wagner, erster Konzertmeister beim NDR Elbphilharmonie Orchester seit 1993. Der Unterricht mit zum Beispiel einem Medizinstudenten aus Hannover oder einer Lehrkraft aus Mannheim sei zwar ungewohnt, aber „man merkt, dass bei allen, egal welches Niveau, das Interesse an der Musik unheimlich groß ist“, so Wagner.

Dass der NDR und die verbundenen Musiker auf diese Weise versuchen, auch in der konzertfreien Zeit Kontakt zu den Leuten zu halten, findet der in Augsburg geborene Musiker gut. „Online-Unterricht ist aber eine Notlösung. Oft hakt die Verbindung, und Ton und Bild passen nicht zusammen. Da kann ich nicht wirklich gut eingreifen“, sagt Wagner. „Aber insgesamt unterrichte ich sehr gern.“

Musikbegeisterte konnten sich für ein „Heimspiel“ mit nahezu allen Orchesterinstrumenten (Violine, Viola, Violoncello, Kontrabass, Flöte, Oboe, Fagott, Horn, Trompete, Posaune, Tuba, Schlagzeug) bewerben.  cc

Comments are closed.