In Lokstedt wird der Balkon zur Bühne von Anke Scheer Foto: mf

Der Balkon wird
abends zur Bühne

Lokstedterin singt jeden Abend für ihre Nachbarn

Archiv| Views: 497

Seit der Coronavirus das kulturelle Leben der Hansestadt
lahmgelegt hat, stellt die Lokstedterin Anke Scheer jeden Abend
um 18 Uhr einen Verstärker auf ihren Balkon, schnappt
sich das Mikrofon und singt einen Song für ihre Nachbarn.

Unten auf der Straße, deren Name nicht verraten werden darf damit es nicht zu voll wird, versammelt sich ein bunt gemischtes Publikum, als Anke Scheer die ersten Takte von „Seven little numbers“ anstimmt. Ein Nachbar hält ein Glas Sekt in der Hand, ein anderer seine Frau im Arm und eine junge Mutter wiegt ihr Baby. Hundebesitzer bleiben auf der Gassirunde  stehen und einige Lokstedter kommen extra mit dem Fahrrad angefahren. Viele Zuhörer wippen im Takt mit und alle haben ein Lächeln im Gesicht.

Beglückt ihre Nachbarn mit einem Lied: Anke Scheer Foto: privat

Anke Scheer kann gar nicht anders, seit die Corona-Krise ihr jegliche Auftritte verbietet: „Das macht mich glücklich! Ein Künstler lebt von der Erfüllung dessen, was er gibt.“
Angefangen hat alles mit einem Aufruf auf Instagram, abends um 18 Uhr „Freude schöner Götterfunken“ zu singen. Anke Scheer sang stattdessen „Time after time“ und freute sich über die positive Resonanz. „Es entsteht ein ganz neues Nachbarschaftsgefühl! Und es ist schön, etwas Licht in diese dunklen Tage zu bringen.“ Mit der Auswahl ihrer Songs will sie gute Laune verbreiten. Dass Anke Scheer unter der Krise sehr zu leiden hat und ihr momentan alle Jobs wegbrechen, merkt man ihr beim Singen nicht an. Neben den Balkon-Konzerten nutzt sie die Zwangspause auch fürs Komponieren. Mitte April erscheint ihre neue Single „Frieden.“

An diesem sonnigen Abend in Lokstedt fordern die begeisterten Nachbarn eine Zugabe. Und bekommen sie, obwohl das Konzept eigentlich „Ein Balkon, ein Song“ heißt. Anke Scheer verabschiedet ihre Nachbarn mit den weichen Klängen von „Don’t know why“ – bis zum nächsten Abend. mf

Vor Anke Scheers Balkon versammelt sich allabendlich die Nachbarschaft Foto: mf

Comments are closed.