Foto: gettyImages

Unsere Geschäftsstelle schließt für den
Publikumsverkehr

Allgemein| Views: 409

 Liebe Leserinnen und Leser,
liebe Kundinnen und Kunden,

die weltweite Coronavirus-Epidemie wirkt sich auch auf die Arbeit unserer Redaktion und Mitarbeiter aus. Schrittweise werden die Arbeiten aus dem Homeoffice erledigt. Dies führt dazu, dass wir bis auf Weiteres die Geschäftsstelle für den Publikumsverkehr schließen. Sollten Sie Fragen haben oder Informationen benötigen, stehen Ihnen die folgenden Servicenummern zur Verfügung.

Anzeigenaufträge können Sie bitte
• telefonisch aufgeben unter Tel. 55 44 -72 770 (Mo–Fr, 8–18 Uhr)
• über unsere Webseite www.niendorfer-wochenblatt.de
• mit dem bekannten Anzeigen-Coupon, den Sie bitte bei
uns in den Briefkasten stecken bzw. per Post zusenden!

Für Zustellreklamationen wenden Sie sich bitte direkt an unser
Servicecenter unter  Tel. 55 44 – 72 730

Chiffre-Post senden wir Ihnen wie gehabt auf dem Postwege zu.

Aufkleber „Aber bitte das Wochenblatt“ senden wir Ihnen gerne zu.

Bitte rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Mail.
Tel. 55 50 53 00 oder  zentrale@nie-wo.de

Vielen Dank für Ihr Verständnis!
Ihr Niendorfer Wochenblatt

Comments are closed.