Sommerfest im Haus Burgwedel: Einrichtungsleiter Thomas Baganz mit Bewohner Karl Heinz Feindt (re.) Foto: cc

Gemeinsam den
Sommer feiern

Buntes Fest mit Streichelzoo und Musik im Haus-Burgwedel

Archiv, Schnelsen| Views: 252

Schon von Weitem sieht man es dem Senioren- und Therapiezentrum
Haus Burgwedel in Schnelsen an, dass es ein besonderer Tag ist.

Unter dem Motto „Leben auf dem Lande“ fand am Sonnabend, 17. August, das beliebte Sommerfest statt. Lange Schlangen mit bunten Wimpeln und tolle Plakate mit einladenden Motiven wiesen außen auf das Fest hin, innen  sorgten unter anderem liebevoll dekorierte Tische, leckere Speisen und Getränke, sowie Musiker „Hero Hinrichs – Der Ostfriese“ für eine Stimmung der Extraklasse. Weiteres Highlight: Ein eigens für das Sommerfest angereister Streichelzoo!

„Sogar das Personal wusste nichts von dieser Überraschung“, meint eine Dame, die sich gerade mit dem Esel angefreundet hat. Bewohner, Angehörige und Freunde feierten gemeinsam bis in den Nachmittag. „Ich besuche immer Herrn Feindt“, so ein Gast: „Sonst spielen wir immer Karten“, sagt er. Heute gibt es, zur Feier des Tages,  ein gemeinsames Bier. Und ein Foto mit Einrichtungsleiter Thomas Baganz. Seit 24 Jahren gibt es das Haus Burgwedel, fast ebenso lange ist auch Baganz im Haus tätig. cc

 Senioren- und Therapiezentrum „Haus Burgwedel“ GmbH
Walter-Jungleib-Straße 1, Schnelsen, T 559 773-14
www.haus-burgwedel.de

Comments are closed.