Wenn die Sportbotschafter aus der City kommen, legen sich die Lütten richtig ins Zeug

Kayhan holt sie
von der Straße

Unterstützung für Jugendliche und junge Erwachsene

Schnelsen| Views: 150

Es gibt Menschen, die sabbeln nicht lange, die handeln.
Einer von ihnen ist Irfan Kirpik, 1. Vorsitzender des vor zwei
Jahren gegründeten Vereins Kayhan e.V. in Schnelsen-Süd.

Gegründet hat er den Verein, um den Jugendlichen im Viertel mehr Selbstbewusstsein zu geben. „Hier in der Gegend, wenn sie unter sich sind, machen die Meisten einen auf dicke Hose. Wenn sie zur Behörde oder gar zu einem Vorstellungsgespräch sollen, ist meist nicht mehr viel von ihrem Selbstbewusstsein da“, erzählt Kirpik. So organisiert der im Viertel Aufgewachsene mit ehrenamtlichen Unterstützern vor allem eins: sportliche Aktivitäten. In drei Altersgruppen werden die Jugendlichen unter anderem zum Fußball eingeladen. „Wenn sie zu viel rumhängen, kommen sie auf dumme Gedanken. Also organisieren wir Trainings oder kleinere Turniere je nach Alter und sie sind beschäftigt“, sagt Kirpik, der technische Betriebswirtschaftslehre studiert hat.

Wegen seines Werdegangs genießt er Respekt bei den Jugendlichen und beweist: Auch wer hier aufgewachsen ist, kann es zu etwas bringen. Kirpik: „Gerade beim Sport wird viel vergessen und die Hürden fallen.“ Zurzeit finden die Trainings meist auf Zuruf, via WhatsApp-Gruppe, statt. „Ist das Wetter schön, und ich habe Zeit, trainieren wir ein bis zweimal die Woche“, sagt der 36-jährige Consultant.

Irfan Kirpik, Vereinsgründer von Kayhan e.V. Fotos: cc

Seit Mai 2018 bei Kayhan e.V. – und darauf ist Irfan Kirpik besonders stolz – ist das Bonussystem. „Es werden ein bis zehn Bonuspunkte pro Veranstaltung an diejenigen verteilt, die anwesend sind und mitmachen“, so Irfik. Wer die meisten Punkte zusammen hat, darf in den Winterferien mit auf eine fünftägige Reise gehen. Das kommt bei den Kids gut an. Und dass manchmal Layla und andere Mitarbeiter aus dem angesagten Sportklamotten-Store aus der City als sogenannte „Community-Ambassadoren“ freitags nachmittags zum Kicken kommen, das finden sie auch richtig klasse. cc

Kayhan e.V., Graf-Ernst-Weg 15, Schnelsen,
Tel. 0178/279256
Mail: info@kayhan-ev.com

www.kayhan-ev.com

Comments are closed.