Jorge Gonzalez hat es im Jahr 2014 bereits vorgemacht: Fußball kann fast so elegant wie Ballett sein. Foto: Michaela Plambeck

Kicken mit Herz

Fußballballett in Hamburg

Archiv| Views: 422

Pirouetten, Pliés und Spitzentanz ums Tor! Viel zu sehen bekommen
die Zuschauer am Sonntag, 25. August, wenn es auf dem
Fußballfeld des Stadions Hoheluft wieder heißt: „Kicken mit Herz!“
Motto in diesem Jahr: „Fußballballett“.

Rund 30 Prominente, wie Elton, Kunstturner Fabian Hambüchen und HSV-Legende Richard Golz, laufen bei dem Benefizspiel als „Hamburg Allstars“ gegen das Ärzte-Team der „Placebo Kickers“ auf. Der Erlös des beliebten Promi-Kicks kommt der Kinder Herz Medizin des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf (UKE) zugute. Einlass ist ab 12.30 Uhr. Das Rahmenprogramm startet um 13 Uhr. Um 14 Uhr ist Anstoß. Der Vorverkauf hat begonnen.

Moderator Steffen Hallaschka und Schauspieler Marek Erhardt führen durch den Tag. Schiedsrichter: Lou Richter. Rund um das Spiel gibt es zahlreiche Aktivitäten wie Kinderschminken, Torwandschießen, Gastronomie und eine Riesen-Tombola mit mehr als 1.000 Preisen. Veranstaltet wird das Familienfest vom Förderverein Universitäres Herzzentrum Hamburg e.V. (UHZ). nw

 ♦ Kicken mit Herz, So. 25.8.,
Stadion Hoheluft Lokstedter Steindamm 87,
Karten: 10/ 5 Euro,
Kinder
bis 8 Jahre frei
www.kickenmitherz.de

Comments are closed.