Die Handballleidenschaft von Jenny Hagemann soll auch in Südafrika überspringen
Foto: privat

Handball im Township

Niendorferin trainiert Kinder in Südafrika

Archiv| Views: 265

Handball ist die große Leidenschaft der Niendorferin Jenny Hagemann (18). In ihrer Freizeit trainiert sie Jugendliche beim NTSV. Und bald auch in Südafrika.

Am 1. September beginnt für Jenny Hagemann das große Abenteuer in Piketberg, rund eineinhalb Autostunden von Kapstadt entfernt. Hier hat die ehemalige VfL-Spielerin Nicola Scholl das Handballprojekt für Kinder gegründet, das Jenny Hagemann zwölf Monate lang unterstützen möchte. „Es ist für viele Kinder nicht selbstverständlich, eine Sportart auszuüben und ein Team zu haben, das einen jederzeit unterstützt“, sagt Jenny: „Der Sport bietet einen Ausgleich zum Alltag, aber vor allem Chancen sich weiterzuentwickeln. In Südafrika möchte ich die Kinder jeden Tag zum Lachen bringen!“ Dass das im Township, wo Jenny Hagemann wohnen und trainieren wird, nicht ganz einfach sein kann, weiß die Abiturientin. „Das Leben dort wird komplett anders sein. Und ich werde viel für mich persönlich lernen.“ Besonders wichtig ist der Niendorferin auch, mit dem gleichberechtigten Zugang zum Handball auch den Weg zu einem gleichberechtigten Zugang zur Bildung von Jungen und Mädchen zu ebnen.

Unterstützung für Jenny
Jenny Hagemanns Handballprojekt ist unter dem Dach der Organisation Jugend im Ausland angesiedelt. Zu 75 Prozent finanziert das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung das Projekt. Die restlichen 25 Prozent in Höhe von rund 3 000 Euro muss Jenny Hagemann über Crowdfunding selbst stellen. „Jede kleine Spende hilft, um das große Projekt zu gestalten“, erklärt die Niendorferin und bittet um Spenden an KJSH e.V., IBAN: DE77200300000070321505, BIC: HYVEDEMM300, Verwendungszweck: Spende/Südafrika 2019/ Jenny Hagemann. Über Jenny Hagemanns Südafrika-Abenteuer wird das Wochenblatt in unregelmäßigen Abständen berichten. (mf)

Informationen zum Projekt auf www.jugend-im-ausland.de/laender/suedafrika

Comments are closed.