Symbolfoto: fotolia

Symbolfoto: fotolia

Filme machen, Ausflüge
und Mädchentage

Viele tolle Angebote für Kinder in den Sommerferien

Archiv| Views: 227

Eine große Palette an Programm für Ferienkinder
hat das Bezirksamt Eimsbüttel vorbereitet – unter
anderem das Projekt „Kamera läuft“.

Die Kinder unternehmen eine Entdeckungsreise durch das Altonaer Museum, und dann geht es ans Filme machen, unterstützt durch Medienpädagogen und Künstler. Die Teilnahme ist kostenlos, nur Verpflegung müssen die Kinder mitbringen. Termin: 1. bis 5. Juli, Anmeldung im
Schnelsener Spielhaus Surcis Goldinger, Tel. 71 66 59 57.

Weitere vom Bezirk finanzierte Angebote

Haus der Jugend Niendorf:
Vielohweg 152: für alle ab zehn Jahren geöffnet montags bis freitags von 14 bis 20 Uhr
(Ferienschließung ab 29. Juli), mit Ausflügen ins Freibad, zum Kletterwald und zum
Badesee Itzstedt (alles mit schriftlicher Anmeldung) sowie vom 1. bis 5. Juli mit einem
Bauwagen-Projekt. Info: 551 19 02.

Spielhaus Wagrierweg 52a:
Spiel und Spaß für alle ab zwei Jahren, montags bis freitags von 8 bis 14 Uhr
(22. Juli bis 2. August geschlossen), außerdem (nur mit Anmeldung) Spaß am
Sonnabend am 6./20. Juli von 12 bis 17 Uhr. Info: 551 36 45.

Jugendclub Schnelsen-Süd:
Graf-Johann-Weg 81: Programm montags bis freitags vom 1. bis 19. Juli
(Alter: zehn bis 20 Jahre). Am 2. und 16. Juli Mädchentage. Am 10. Juli
Radtour zur Elbe (nur mit Anmeldung bis 3. Juli). Info: 55 97 08 20. bk

Comments are closed.