Kultige Hingucker: Oldtimer bei der großen Niendorfer AutoschauFoto: kh

Kultige Hingucker: Oldtimer bei der großen Niendorfer AutoschauFoto: kh

Kultige Oldtimer gesucht

Große Autoschau wieder mit mobilen Schätzchen

Archiv| Views: 281

Wer einen schmucken Oldtimer besitzt, kann diesen auch in diesem Jahr wieder während der großen Niendorfer Open-Air-Autoschau bei besten Rahmenbedingungen präsentieren.

Bereits zum dritten Mal finden bei der bedeutendsten Automesse der Region am Sonnabend, 25. Mai, auch wieder die schmucken Oldtimer ihren Platz auf dem Tibarg. Zwischen 9 und 17 Uhr gesellen sich die herausgeputzten und auf Hochglanz polierten automobilen Kultobjekte zu den Newcomern und Bestsellern der Branche, die von bekannten Autohäusern aus dem Umkreis direkt auf Niendorfs beliebter Einkaufsmeile präsentiert werden.
Stolze Besitzer eines Oldtimers, auf den während der Autoschau viele bewundernde Blicke der Besucher fallen sollen, können sich bis spätestens Donnerstag, 25. April, beim Niendorfer Wochenblatt, Tibarg 30, 22459 Hamburg, oder per E-Mail an zentrale@nie-wo.de bewerben. Die Redaktion freut sich neben den Kontaktdaten über einige aussagekräftige Fotos sowie ein paar Angaben zum Modell. Voraussetzung für die Teilnahme: Das Auto muss mindestens 30 Jahre alt sein. kh

Oldtimer-Bewerbungen für die 37. Autoschau Tibarg: per Post an Niendorfer Wochenblatt, Tibarg 30, 22459 Hamburg oder per E-Mail an zentrale@nie-wo.de

Comments are closed.