Jedes Jahr müssen auch in Hamburg die Flughafenpisten gewartet werden Foto: Michael Penner

Jedes Jahr müssen auch in Hamburg die Flughafenpisten gewartet werden Foto: Michael Penner

Wartung der Start- und Landepisten

Hamburger Flughafen gibt die diesjährigen Sperrungen bekannt

Archiv| Views: 361

Am Flughafen Hamburg stehen bereits die Termine der jährlich wiederkehrenden Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten an den Start- und Landebahnen im neuen Jahr fest.

Für die Maßnahmen wird die Piste 05/23 (Niendorf / Langenhorn) von Mittwoch, 8. Mai, bis einschließlich Mittwoch, 22. Mai 2019, außer Betrieb genommen.

Die Wartung der Start- und Landebahn 15/33 (Norderstedt/Alsterdorf) erfolgt von Mittwoch, 4. September, bis einschließlich Mittwoch, 18. September 2019.

Während dieser Zeiten wird der gesamte Flugbetrieb über die jeweils andere Bahn abgewickelt. Zu den Arbeiten gehören unter anderem die Beseitigung von Gummiabrieb an den Aufsetzpunkten, Beton- und Asphaltarbeiten, das Spülen der Sielleitungen, die Erneuerung der Markierung sowie der Austausch und die Instandhaltung der Startbahnbefeuerung.

Über einen WhatsApp-Service können sich Anwohner über die Termine der jährlichen Wartungs- und Instandhaltungsmaßnahmen informieren und Sperrungstermine rechtzeitig einplanen. Alle Informationen rund um die Bahnsperrungen und den WhatsApp-Service sind auf der Flughafen-Website abrufbar unter http://www.hamburg-airport.de/de/Instandhaltung_Pisten.php  mf

Comments are closed.