Sucht neue Besitzer Das Lastenfahrrad des Forschungsprojektes Foto: Universität Hamburg

Sucht neue Besitzer Das Lastenfahrrad des Forschungsprojektes Foto: Universität Hamburg

Lastenrad für Lokstedt

Es werden Bewerber und Jury-Mitglieder aus dem Stadtteil gesucht

Archiv| Views: 216

Seit zwei Jahren steht Lokstedt im Fokus des Forschungsprojektes Climate Smart City Lokstedt. Rund um die Perspektiven für einen klimafreundlichen Stadtteil kommt auch ein Lastenfahrrad zum Einsatz. Das soll nach Projektende im Stadtteil bleiben.

 

Für die klimafreundliche Mobilität in Lokstedt nutzen die Projektpartner von Universität Hamburg, Hafen City Universität und Bezirksamt Eimsbüttel ein Elektro-Lastenrad. Die Wissenschaftler wünschen sich, dass das Fahrrad im Stadtteil bleiben soll. Sie rufen Vereine, Initiativen oder Nachbarschaften auf, sich in einem Ideenwettbewerb um das Fahrrad zu bewerben.

Was soll mit dem Fahrrad transportiert werden? Wo soll es stehen? Wer kümmert sich um die Wartung und den Betrieb? Wie kann es ausgeliehen werden?

Bis zum 15. April 2019 können sich Interessierte mit ihren Konzepten, wie das Fahrrad in Lokstedt genutzt werden und möglichst vielen Menschen zugänglich gemacht werden soll, bewerben. Alle Informationen zu den Wettbewerbsbedingungen gibt es unter www.hamburg.de/smartlokstedt/

Jury gesucht

Eine möglichst bunt gemischte Jury soll entscheiden, wer das Lastenrad bekommt und wo es in Zukunft seinen Standort haben soll. Die Jury wird sich aus dem Team des Forschungsprojektes, einem Praxispartner sowie einem Vertreter des Regionalausschusses zusammensetzen. Und auch Menschen aus Lokstedt sollen mitentscheiden. Wer Teil der Jury werden möchte, kann sich ab sofort melden bei Kerstin Walz von der Universität Hamburg unter Tel. 428 388 632 oder per E-Mail: kerstin.walz@wiso.uni-hamburg. de

Einzige Voraussetzung ist, dass es keine eigene Bewerbung um das Lastenfahrrad gibt. Das Lastenfahrrad wird am Freitag, 14. Juni, auf der großen Abschlussveranstaltung des Forschungsprojektes feierlich den Gewinnern übergeben. mf

Comments are closed.