Larry Mathews (li.) und seine Bandkollegen von der der Blackstone Band Foto: privat

Irish Rock’n Folk und mehr

Larry Mathews Blackstone Band, Whisky-Verkostung und Inselträume

Archiv, Schnelsen| Views: 182

Er kommt aus Irland. Er liebt irische Musik und er macht sie auch: Larry Mathews begann als Solokünstler, später schlossen sich die weiteren vier Bandmitglieder an und seit 2003 gibt es die „Larry Mathews Blackstone Band“.

Die Musik: teils rockig, teils melancholisch. Alles zusammen erzeugt eine Stimmung, die den tosenden Sturm der See, den heraufziehenden Nebel in den Bergen, die Stille, den Schmerz der Liebe, aber auch die sprichwörtliche irische Heiterkeit spüren lässt… Diese Stimmung und noch viel mehr gibt es am Dienstag, 11. September, um 20 Uhr im Freizeitzentrum Schnelsen zu spüren. Neben den Ohren kommen an diesem Abend auch andere Sinne auf ihre Kosten. Denn es wird eine Whisky- Verkostung mit dem Lokstedter Whisky-Experten Norbert Meyer-Sand geben. Außerdem steht an diesem Abend Sabine Tomfort vom TUI ReiseCenter am Tibarg für alle Fragen zu Reisen nach Irland & Schottland Rede und Antwort. Lohnt sich. Nicht nur für Irland-Fans. Es gibt noch Karten im Vorverkauf. Übrigens: den Bass spielt Björn Beutler, unser Mann beim Mediahafen im Niendorfer Wochenblatt. cc

Info:
Larry Mathews Blackstone Band, Freizeitzentrum Schnelsen, Wählingsallee 16, Di, 11. 9., 20 Uhr, Einlass ab 19.15 Uhr, Eintritt: 10 Euro

Comments are closed.