Kletterfreudig Gabor Gottlieb bringt ein Straßenschild am Tibarg wieder auf Hochglanz Foto: privat

Kletterfreudig Gabor Gottlieb bringt ein Straßenschild am Tibarg wieder auf Hochglanz Foto: privat

Schilder putzen in Niendorf

SPD sucht wieder Mitstreiter für eine blitzsaubere Aktion

Archiv| Views: 877

Der SPD-Bürgerschaftsabgeordnete Marc Schemmel greift wieder zum Schrubber, um mit engagierten Bürgern Schilder im Stadtteil zu säubern.

 

Auch in diesem Jahr ist der SPD-Wahlkreisabgeordnete Marc Schemmel in Niendorf unterwegs, um Straßen- und Verkehrsschilder zu reinigen. Am Sonnabend, 11. August, sucht Schemmel wieder freiwillige Helfer, die mit ihm ab 11 Uhr im Stadtteil Schilder auf Hochglanz bringen. „Verdreckte Schilder können uns gerne gemeldet werden und wir werden versuchen, diese wieder zu reinigen. Sollten Schilder defekt oder nicht mehr zu reinigen sein, übermitteln wir die Standorte an die zuständigen Stellen, damit Abhilfe geschaffen werden kann,“ so das Angebot von Schemmel. Neben den Schildern, die von Anwohnern gemeldet wurden, sollen insbesondere Straßenschilder, die im Stadtteil an Widerstandskämpfer/-innen und verdiente Persönlichkeiten erinnern, gereinigt werden. ngo

 

Niendorfer Schilderputzaktion mit der SPD: Sa., 11.8., ab 12 Uhr, Treffpunkt: Schweizer Haus, Hadermannsweg/Wendlohstraße. Anmeldung unter Tel. 55004640 oder mail@marc-schemmel.de

Comments are closed.