Autobahnverkehr Die Blechlawine auf der A7 soll in Schnelsen im Juni komplett im Tunnel verschwinden Foto: ngo

Tunnel frei

Kurz vor den Sommerferien wird der Schnelsen-Tunnel, die Weströhre, eröffnet

Archiv| Views: 121

Es klappt: Am Wochenende soll die Westseite des 550 Meter langen Lärmschutzdeckels über der Autobahn in Betrieb genommen werden. Ab Sonnabend, 7 Uhr, werden die Autos Richtung Hannover durch den Tunnel fahren, meldet Via Solution GmbH.

180623_Plan_Sperrung Verkehrsumlegung Schnelsen

Vorher gibt es noch Sperrungen: Heute abend um 21 Uhr wird die Autobahn in Richtung Süden gesperrt, Fahrer, die zum Beispiel nach Hannover wollen, folgen zwischen Schnelsen-Nord und dem Dreieck Hamburg-Nordwest einer Umleitung (siehe Bild). Am Sonnabendmorgen sollen dann die ersten Autos durch den Tunnel fahren.

Die Gegenrichtung Flensburg/Kiel wird dann am Montagmorgen freigegeben – nach einer weiteren nächtlichen Sperrung (Sonntag, 24.6. ab 20 Uhr bis Montag, 25.6. um 5 Uhr). Bis dahin sollen auch Arbeiten an den Lärmschutzwänden abgeschlossen werden, die den Anwohnern nördlich und südlich der Tunnelstrecke Ruhe bescheren.

Damit verlaufen die Bauarbeiten zur Zeit nach Plan. Der lange Weg zum Autobahndeckel zum Nachlesen. cc

Comments are closed.