CDU Kreisverband Eimsbüttel Christian Könecke, Philipp Heißner, Sybille Möller-Fiedler, Rüdiger Kruse MdB, Joachim Finn, Michael Westenberger, Johanna Draheim (v.li.n.re.) Foto: CDU

CDU Kreisverband Eimsbüttel Christian Könecke, Philipp Heißner, Sybille Möller-Fiedler, Rüdiger Kruse MdB, Joachim Finn, Michael Westenberger, Johanna Draheim (v.li.n.re.) Foto: CDU

CDU-Kreisvorsitzender bestätigt

97 Prozent stimmen erneut für den Bundestagsabgeordneten Rüdiger Kruse

Archiv| Views: 161

Der Kreisverband der Eimsbütteler CDU wählt erneut den Bundestagsabgeordneten Rüdiger Kruse zum Vorsitzenden.

 

Mit 97 Prozent der Stimmen wurde Kruse in seinem Amt bestätigt. Das ist das Ergebnis des Kreisausschusses vom Donnerstag vergangener Woche. Rund 40 Delegierte entschieden im Clubhaus von Grün-Weiß Eimsbüttel in Lokstedt über einen neuen Vorstand. Dazu gehören auch die stellvertretenden Kreisvorsitzende, Michael Westenberger und Philipp Heißner von der Hamburgischen Bürgerschaft sowie  Sybille Möller-Fiedler. Ebenfalls in ihren Ämtern bestätigt wurden Kassenwart Joachim Finn und Schriftführer Christian Könecke. Johanna Draheim ist die neue Mitgliederbeauftragte.

„Ich gratuliere meinen Vorstandskollegen herzlich zur Wahl und freue mich über meine eigene Bestätigung im Amt. Unser Kreisverband ist eine hervorragende Plattform, um unser politisches Engagement in der Bezirksversammlung über die Bürgerschaft bis hin zum Bundestag aufeinander abzustimmen. An die erfolgreichen Projekte und Veranstaltungen dieser Zusammenarbeit werden wir anknüpfen, um die Bürger auch bei den kommenden Bezirkswahlen von uns zu überzeugen,“ sagte Kruse nach der Wahl. ngo

Comments are closed.