Vertreten mit Young- und Oldtimern: Die Niendorfer Polizei

Spaß für die ganze Familie

Fahrzeug-Meile mit großem Unterhaltungsprogramm

Archiv| Views: 190

Freuen können sich die Besucher während der großen Autoschau wie immer auf viele heiße Schlitten – von den absoluten Neuheiten, über erfolgreiche Bestseller, bis hin zu schmucken Schätzchen – aber auch das bunte Rahmenprogramm lohnt am kommenden Sonnabend einen Besuch auf dem Tibarg.

Denn hier ist Unterhaltung für die ganze Familie garantiert: Am südlichen Tibarg Höhe des U-Bahn-Eingangs wird für die Lütten wieder ein Parcours mit Go-Karts, Bobby-Cars und Co. aufgebaut.

Ab 12 Uhr kommt Ballonkünstler Tommy und modelliert lustige Figuren aus Luftballons. Musikalisch heizen Cindy und Walter als Duo Frühstücks-Beat den Besuchern mit bekannten Hits und Live-Musik so richtig ein.

Besonders spannend ist der  Überschlagsimulator den der ADAC mitbringt. Mit garantiertem Lerneffekt können Besucher hier testen, wie es sich anfühlt, in einem Auto kopfüber zu hängen. Die Experten vor Ort klären dabei auf, wie bei einer realen Unfallsituation im besten Fall reagiert werden sollte.

Ein ganz besonderes Fahrzeug ist der Wünschewagen des Arbeiter-Samariter-Bunds. Denn er erfüllt – mit Hilfe von Spenden – Menschen in ihrer letzten Lebensphase noch einen letzten Herzenswunsch.

Vor Ort ist auch die Niendorfer Polizei, die sich mit ihren modernen Dienstwagen vorstellt. Unverkennbar in leuchtendem Signalrot stellt auch dieses Jahr die Freiwillige Feuerwehr Niendorf ihre Einsatzfahrzeuge vor. Besonders die Kids werden sich freuen, wenn sie sich am Steuer fast wie ein echter Feuerwehrmann fühlen dürfen.             kh

Comments are closed.