Oldtimer auf der Automschau Tibarg

Ente, Käfer und Co.

Oldtimer mit Kultstatus unter automobilen Neuheiten

Archiv| Views: 253

Begutachtet und bestaunt werden dürfen sie natürlich, aus der Hand geben sie ihre stolzen Besitzer aber garantiert nicht. Zum zweiten Mal mischen sich bei der großen Niendorfer Autoschau die herausgeputzten Oldtimer unter die Neuheiten, Trends und Bestseller der Automobilbranche.

 

Am südlichen Tibarg fahren am Sonnabend, 26. Mai, zwischen 9 und 17 Uhr wahre Klassiker mit Kultstatus auf. Mehrere Oldie-Besitzer haben sich beim Niendorfer Wochenblatt, dem Veranstalter der Autoschau (in Kooperation mit der AGT Tibarg) beworben und dürfen stolz ihre mobilen Schätzchen präsentieren. Bewundert werden können unter anderem ein VW Käfer Cabriolet aus dem Jahre 1964, eine Ente 2CV6 (1990) des Herstellers Citroën, ein 50 Jahre alter Ford Mustang Coupé sowie ein Opel Admiral 2,8 von 1973. Natürlich fehlen auch die Vorjahresgewinner nicht: Sowohl der zweitplatzierte MG TC aus dem Jahre 1947 reiht sich in die Oldtimerparade als auch das schneeweiße Gewinnerauto von Bernd Wille – der 67 Jahre alte Opel Kapitän.

Sieger 2017 Der Opel Kapitän von 1951 wurde vergangenes Jahr von einer Fachjury zum schönsten Oldtimer gekürt. Auf dem Foto: Besitzer Bernd Wille mit Künstlerin Susann Behnken, die auch dieses Mal das Gewinnerbild malt Foto: NW

Sieger 2017 Der Opel Kapitän von 1951 wurde vergangenes Jahr von einer Fachjury zum schönsten Oldtimer gekürt. Auf dem Foto: Besitzer Bernd Wille mit Künstlerin Susann Behnken, die auch dieses Mal das Gewinnerbild malt Foto: NW

Auch in diesem Jahr wird das schönste mobile Schätzchen von einer Fachjury gewählt und um 14.30 Uhr feierlich bekannt gegeben. Den Siegertypen erwartet wieder ein tolles individuelles Gemälde der Niendorfer Künstlerin Susann Behnken, die den Oldtimer gekonnt in Szene setzt.

Kurzentschlossene sichern sich noch schnell einen der beliebten Restplätze. Wer seinen Oldie präsentieren möchte, schreibt per E-Mail an zentrale @nie-wo.de oder einen Brief an das Niendorfer Wochenblatt, Tibarg 30, 22459 Hamburg. Neben den Kontaktdaten des Besitzers sollten einige Informationen zum Modell sowie zwei bis drei schöne Fotos nicht fehlen. kh

 

  1. Autoschau Tibarg, Sa., 26.5., von 9 bis 17 Uhr

Comments are closed.