A7-Ausbau Für die Verkehrsumlegung im Bauabschnitt 7 sind mehrere nächtliche Teilsperrungen notwendig Foto: ngo

A7-Ausbau Für die Verkehrsumlegung im Bauabschnitt 7 sind mehrere nächtliche Teilsperrungen notwendig Foto: ngo

Nächtliche Teilsperrung der A7

Verkehrsumlegung südlich des Schnelsen-Tunnels

Archiv| Views: 188

Die für Anfang April geplante Umlegung des Autobahnverkehrs musste witterungsbedingt verschoben werden.

 

Für die Umsetzung der Verkehrsumlegung südlich des Lärmschutzdeckels sind laut Baufirma Via Solutions Nord zwei nächtliche Teilsperrungen notwendig. Die erste erfolgte bereits Anfang der Woche. Für die zweite Teilsperrung von Freitag, 13. April, ab 22 Uhr, auf Sonnabend, 14. April, bis 5 Uhr, wird die Richtungsfahrbahn Nord am Autobahndreieck Hamburg- Nordwest gesperrt. Die Umleitung erfolgt in dieser Zeit über die A23. Der Verkehr wird ab dem Autobahndreieck HH-Nordwest über die Holsteiner Chaussee (B4) auf die AS Eidelstedt wieder auf die A7 geleitet.  ngo

Comments are closed.