Veranstalten das Konzert Die Mitglieder des Lions Club Hamburg-Victoria mit Präsident Thomas Guse (li.) Foto: Lions Club

Lions Club lädt ein zum großen Charity-Konzert

Der Erlös geht an die Flüchtlingshilfe Niendorf

Archiv| Views: 233

Für die besondere Akustik der Bläserserenaden der Klassik und Romantik sorgt der große Saal der barocken Kirche am Markt, in der am Donnerstag, 15. Februar ein Charity-Konzert stattfindet.

 

Bereits zum zweiten Mal kommen die Studierenden der Hochschule für Musik und Theater Hamburg unter der Leitung von Prof. Christian Kunert am 15. Februar, ab 20 Uhr für ein musikalisches Benefiz-Event nach Niendorf. Wie schon 2017 wird der Erlös des Eintritts vollständig der Niendorfer Flüchtlingshilfe gespendet. Außerdem haben zehn musikinteressierte Flüchtlinge die Möglichkeit, über einen Sponsor das Konzert gratis zu besuchen.

Spielen für den guten Zweck Die Studierenden der Hochschule für Musik und Theater Hamburg Foto: HfMt

„Wir möchten durch Charity- Events wie dieses Menschen dafür gewinnen, Projekte zu unterstützen die Bedürftigen helfen“, so Thomas Guse, Präsident des organisierenden Lions Club Hamburg-Victoria. Die vom Lions Club ausgerichteten Kirchenkonzerte finden jährlich statt und kommen Projekten in Niendorf zugute. kh

 „Bläserserenaden der Klassik und Romantik“ Charity-Konzert des Lions Club Hamburg-Victoria, Do., 15.2., 20 Uhr, Kirche am Markt, Niendorfer Marktplatz 3, Eintritt Abendkasse: 12 Euro

Comments are closed.