Die Gaststudentin Pimchanok Sangchaona bei Maike und Ulf Nicolaisen, mit Sohn Bleik und Oma Traute Foto: bk

Weihnachtsmarkt, Aladdin und viele neue Erfahrungen

Ausländische Studentinnen zwei Wochen zu Gast in Niendorfer Familien

Archiv| Views: 135

Weihnachtstage und Jahreswechsel in deutschen Familien erleben – das konnten fünf ausländische Studentinnen auch in Niendorf, vermittelt vom Verein Experiment.Die Ehrenamtliche Frauke Bornholdt, vielen auch bekannt als Computer-Expertin im Freizeitzentrum Schnelsen, freute sich über die gelungene Vermittlung.

 

Schon zum zweiten Mal dabei ist Familie Nicolaisen aus dem Bindfeldweg. Wie beim ersten Mal haben die Niendorfer einen Gast aus Thailand, und das bis zum 6. Januar. Die International Business-Studentin Pimchanok Sangchaona, die für sechs Monate in Deutschland ist, konnte so Weihnachten und Silvester mit deutschem Familienanschluss erleben. Kommuniziert wird auf Englisch, und auch Oma Traute Nicolaisen kann so ihre Sprachkenntnisse auffrischen. Bei Verständigungs-schwierigkeiten helfen Bilder aus dem Internet.

Mit der jungen Thailänderin ging es dann unter anderem auf den Tibarg-Weihnachtsmarkt und zum Innenstadt-Sightseeing: Speicherstadt, Michel, Elbphilharmonie, dazu ein Musical-Besuch bei „Aladdin“. Wettertechnisch präsentierte sich Hamburg dem Gast zunächst grau und feucht: „It was raining nearly every day“, berichtete Pimchanok dem Wochenblatt. Aber plötzlich hatte Petrus doch ein Einsehen  und schickte zumindest einen Tag blauen Himmel und Sonnenschein. Mit dem deutschen Essen hat sie keine Probleme, und besonders gefallen hat ihr „Schnitzel mit Pommes“. Nicolaisens wurden mit Thailändischen Eiern bewirtet, lernten ein paar Worte Thai von „danke“ bis „prost“ und erfuhren unter anderem auch, dass die Studenten in Thailand Uniformen tragen. Praktisch, denn so muss man sich nie Gedanken machen, was man zur Uni anzieht, findet Pimchanok.

Auf nach Tailand

Organisatorin Frauke Bornholdt lud alle Gäste zu einem Treffen zu sich nach Hause ein, und Nicolaisens haben schon jetzt eine Verabredung für den nächsten Urlaub, bei dem es ein Wiedersehen mit Gaststudentin Pimchanok Sangchaona in Thailand geben soll.           bk

 

Infos: www.experiment-ev.de/gastfreundlich, Kontakt per E-Mail: Frauke.bornholdt@gmx.de oder Tel. 559 39 66

Comments are closed.