Bäume bedroht Zwischen Stresemannallee, Grandweg und Behrkampsweg soll ein Kreisverkehr entstehen Foto: cs

Minikreisel soll Bäume retten

Eimsbütteler Grüne machen sich für kleine Variante in Lokstedt stark

Archiv| Views: 368

Die Hamburger Grünen sprechen sich seit jeher entschieden für den Schutz von Bäumen, aber auch für den Ausbau der Hanse- zur Fahrradstadt aus. Zwei Ansinnen, die zumindest die Bezirksfraktion der Grünen in Eimsbüttel aktuell vor ein Dilemma stellen.

Wie berichtet, muss im Zuge des Ausbaus der Veloroute 3 die Stresemannallee in Lokstedt aufwendig saniert und umgebaut werden. Zu den geplanten Maßnahmen gehört auch die Herstellung eines Kreisverkehrs zwischen Stresemannallee, Grandweg und Behrkampsweg. Das Problem: Aufgrund seines Durchmessers würden eben diese sieben Bäume zum Opfer fallen. Die Grünen wollen daher nun prüfen lassen, ob nicht die Errichtung eines sogenannten Minikreisverkehrs mit überfahrbarer Mittelinsel und einem deutlich geringeren Durchmesser – 13 statt der aktuell geplanten 25 Meter – ausreichen würde.
Antrag beschlossen
Ein entsprechender Antrag wurde vom Regionalausschuss Lokstedt in seiner jüngsten Sitzung einstimmig beschlossen – trotz kritischer Anmerkungen von FDP und CDU.

„Bäume und Grünflächen sind in unseren verdichteten Stadtteilen ein enorm hohes Gut. Gleichzeitig wollen wir den Radverkehr durch den Ausbau der Velorouten fördern. Mit dieser Lösung lässt sich der Erhalt und Schutz wertvoller Bäume mit dem Ziel erhöhter Verkehrssicherheit für alle Verkehrsteilnehmer verbinden“, betonte Sebastian Dorsch von den Grünen. „Ihr Ansinnen würde vielleicht einen der bedrohten sieben Bäume retten. Das Ganze ist aber nicht sinnführend, denn eigentlich braucht man an dieser Stelle keinen Kreisel“, betonte Lutz Schmidt (FDP). „Der Prüfantrag ist vernünftig“, sagte indes CDU-Mann Rüdiger Kuhn. „Was aber wollen Sie als Grüne machen, wenn der Minikreisverkehr nicht möglich ist und die Bäume auf jeden Fall gefällt werden müssen?“, fragte Kuhn. Eine Antwort darauf erhielt er nicht. cs

Comments are closed.