Tibargfest war ein voller Erfolg

Trubel-Tage mit viel Lob fürs regionale Bühnenprogramm

Archiv| Views: 756

Bestes Wetter, super Stimmung – das Tibargfest lockte wieder Besucher aus nah und fern drei Tage lang auf die beliebte Einkaufsmeile.
Zum 32. Mal hatte die Arbeitsgemeinschaft Tibarg (AGT) zum Stadtteilfest für die ganze Familie geladen. An zahlreichen Ständen wurden Spiele, Spaß und Leckerbissen geboten. Die Beteiligungen – von der Kirche, über Parteien, Verbände, Einrichtungen, Schulen und lokalen Akteuren – die sich traditionell am Fest-Sonnabend präsentieren – spiegelten die bunte Vielfalt des Stadtteils wider.
Besonders die Lütten hatten ihren Spaß – ob beim Buddeln in der XL-Sandkiste, beim Quattro

Süßes für Lütte gabs beim Tibargfest natürlich auch

Highjump vom Bäderland oder beim Probesitzen im Einsatzwagen der Feuerwehr. ­
Immer gut gefüllt war auch der Platz vor der großen Bühne mit Biergarten am südlichen Ende des Tibargs, wo sich zahlreiche Live-Bands, Chöre und Tanzgruppen über Beifall freuten und für Stimmung sorgten. „Ich glaube, auf unser Bühnenprogramm mit viel Live-Musik und tollen Showeinlagen können wir ein wenig stolz sein“, meinte Reder Wullenweber, Vorstandsmitglied von der Arbeitsgemeinschaft Tibarg.

Am Samstagabend versetzte ein beeindruckendes buntes Feuerwerk vom Dach des Tibarg Centers viele Zuschauer zum Staunen und der Flohmarkt am Sonntag erwies sich einmal mehr als Publikumsmagnet. kn

Comments are closed.