Organisatoren Das Team vom Niendorfer Wochenblatt freute sich über den großen Andrang bei der ersten Gesundheitsmesse Schnelsen – und hofft auf einen ähnlich großen Erfolg in 2017 Foto: cs

Fit und gesund durchs Leben

Gesundheitsmesse Schnelsen geht am 10. Juni in die zweite Runde

Archiv| Views: 738

Der Countdown läuft: Am Sonnabend, 10. Juni, öffnen sich die Pforten des Freizeitzentrums Schnelsen in der Wählingsallee 16 zur zweiten Gesundheitsmesse.

 

Die erste Auflage war ein voller Erfolg. Aus Schnelsen, Lokstedt, Niendorf und sogar aus Schleswig-Holstein und vielen weiteren Hamburger Stadtteilen waren insgesamt knapp 1000 Besucher im Mai vergangenen Jahres zur ersten Gesundheitsmesse im Freizeitzentrum Schnelsen angereist. Bereits eine Stunde nach Veranstaltungsbeginn drängten sich die Menschen an den Informationsständen sowie in den Vortragsräumen.
Nun steht bereits die zweite Gesundheitsmesse Schnelsen an. Am Sonnabend, 10. Juni, stehen im FZS wieder spannende und informative Aktionen rund um das Thema Gesundheit auf der Tagesordnung.
Organisiert wird das Stelldichein der Gesundheitsbranche auch in diesem Jahr wieder vom Niendorfer Wochenblatt. Unterstützt wird das  Team um Verlagsleiterin Angelika Zander dabei von fünf Premiumpartnern, zu denen in diesem Jahr neben der apogrün Apotheke in Schnelsen, dem Sanitätshaus Wortmann & Beyle sowie dem Albertinen-Haus und -Krankenhaus auch die Haspa sowie die „Haarwelt“ aus Rellingen gehören.
Die Veranstalter rechnen für 2017 mit einem ähnlich großen Erfolg wie im vergangenen Jahr: „Bei der Gesundheitsmesse steht die Gesundheit im besten Sinne im Mittelpunkt. Und das kommt bei den Menschen an“, betont Zander. Es gehe nicht (nur) um Krankheiten, sondern vielmehr um Wohlbefinden und darum, ein gesundes, aktives Leben zu führen.

Besucher können sich zwischen 11 und 17 Uhr auf ein abwechslungsreiches Programm zum Anschauen, Mitmachen und Zuhören von insgesamt rund 20 Austellern freuen. Auf der Agenda stehen unter anderem „Gesundheitschecks von Kopf bis Fuß“, verschiedene Aktionen für Kinder sowie Sport- und Fitness-Angebote zum Ausprobieren. Interessierte erhalten außerdem die Möglichkeit, sich bei diversen Vorträgen zu verschiedenen Themen aus der modernen und alternativen Medizin zu informieren.
Übrigens: Der Eintritt zur zweiten Gesundheitsmesse Schnelsen ist frei. Kostenlose Parkplätze sowie eine Bushaltestelle befinden sich unmittelbar vor der Haustür des Freizeitzentrums Schnelsen. cs

 

Gesundheitsmesse Schnelsen, Sa., 10.6., 11 bis 17 Uhr, Freizeitzentrum Schnelsen, Wählingsallee 16

Comments are closed.