Schnelsener Oster-Gewinnspiel 2017

Archiv| Views: 248

Die Frohmestraße mit ihren zahlreichen inhabergeführten Geschäften ist etwas ganz Besonderes. Dort macht das Einkaufen Spaß – gerade weil sich viele Geschäftsleute oft und gerne Zeit für eine intensive Beratung sowie ein Pläuschchen nehmen – und ihre Kunden immer wieder mit charmanten Aktionen überraschen. 

Erst vergangene Woche haben die Mitglieder der Interessengemeinschaft „Herz von Schnelsen“ in alter Tradition das sogenannte Glißmanndreieck zwischen Glißmannweg und Frohmestraße österlich geschmückt (siehe Seite 7).

Doch damit nicht genug: Pünktlich zum anstehenden Osterfest wurde gemeinsam mit dem Niendorfer Wochenblatt das alljährliche Schnelsener Ostergewinnspiel auf die Beine gestellt. Im Mittelpunkt steht einmal mehr Oskar. Der tüddelige Osterhase hat im vorösterlichen Stress doch glatt alle Preise des großen Gewinnspiels vertauscht. 

In den Schaufenstern von „Hautkosmetik Zentrum in der apogrün Apotheke“, Duo Damenmode“, „Dominico Service“, Helm und Helm Raumausstattung“, „Radsport Wulff“, Stehr’s Brillenstudio“, „Vodafone Shop“ und „Da Noi Feinkost“ ist nun jeweils eine Osterüberraschung zu finden, die dort eigentlich nicht hingehört. Wer sie aufspürt, kann eine der tollen Osterüberraschungen gewinnen.

Und so funktioniert’s: Steckbriefe der gesuchten Osterüberraschungen stehen auf dieser Seite. Damit den teilnehmenden Geschäften einen Besuch abstatten und im Schaufenster nachschauen, welches falsche Osterei Oskar dort abgelegt hat. Die Lösung in den unten stehenden Coupon eintragen, ausschneiden und direkt in den Geschäften oder beim Niendorfer Wochenblatt, Tibarg 30, 22459 HH abgeben oder per Post senden. Einsendeschluss ist der 15. April 2017. Gewinnen kann man bereits ab vier gefundenen „Osterüberraschungen“.

Wer alle findet, hat die besten Chancen auf einen Preis. Die Gewinner werden im Anschluss an die Aktion benachrichtigt und im Niendorfer Wochenblatt bekannt gegeben. cs

Viel Glück!

Comments are closed.