War 2015 nicht zu schlagen Henri (9) lief in seiner Gruppe als Erster ins ZielFotos: ar

Triathlon für Kids

Zum zehnten Mal gibt es dreifachen Spaß

Archiv| Views: 339

Wer Lust hat, mal etwas Neues auszuprobieren oder sich mal richtig auspowern möchte, sollte sich schon mal den 2. Juli rot im Kalender markieren. Dann gibt es wieder den Kinder-Triathlon – zum zehnten Mal!

Organisiert wieder den Kindertriathlon: Franz-
Jakob Morfeld

Letztes Jahr musste er leider ausfallen: Die Umbauarbeiten am Schwimmbad Bondenwald machten den Organisatoren einen dicken Strich durch die Rechnung. Doch in diesem Jahr gibt es wieder das sportliche Kinderfest – und das ist ein Grund zum Jubeln: Zum 10. Mal findet der Kindertriathlon vom Niendorfer TSV statt. Organisiert wird der Spaß für 7- bis 12-Jährige wieder von Franz-Jakob Morfeld. Warum er sich ehrenamtlich den Stress antut? „Ich hab als Kind selbst teilgenommen und es war immer ein Riesen-Spaß. Und es gibt für Vereine in Hamburg keine vergleichbare Veranstaltung“, erklärt der 20-Jährige. Dabei ist der Triathlon nicht nur für NTSV-Mitglieder: „es ist eine ganz offene Veranstaltung – für alle Kinder, die sich gerne bewegen.“ Natürlich ist es auch ein Wettkampf, „aber der Spaß steht eindeutig im Vordergrund“, sagt Franz-Jakob Morfeld.Die Vorbereitungen laufen aktuell auf Hochtouren, ab Mai beginnt dann auch die Anmeldung für die Teilnehmer. Eins weiß Franz-Jakob Morfeld aber schon jetzt: „Diesmal werden wir es auf mehr Schultern verteilen.“ Denn beim ersten Mal hat er noch viel selbst gemacht, am Wettkampftag morgen um 3.30 Uhr Brötchen geschmiert, dann später Kinder und Eltern betreut und natürlich die Pokale übergeben. Deshalb werden diesmal auch noch Helfer gesucht – und Partner, die diese Veranstaltung unterstützen. Bei Interesse einfach eine E-Mail an kindertriathlon@ntsv.de senden. Darüber ist auch der Newsletter bestellbar. ar

Comments are closed.