Hinter der Kirche am Markt findet das gemeinsame Waldsingen stattFoto: moe

Weihnachtslieder unter Bäumen

Das traditionelle Waldsingen findet bereits zum 30. Mal statt

Archiv| Views: 173

Seit nun bereits drei Jahrzehnten treffen sich Niendorfs Generationen zum gemeinsamen Waldsingen auf der Freifläche hinter der Niendorfer Kirche am Markt.

 

Moderiert wird das Jubiläum der Traditions-Veranstaltung am Freitag, 16. Dezember, diesmal vom Niendorfer Original Horst Moldenhauer. Die Organisatoren der Freiwilligen Feuerwehr Niendorf, der Arbeitsgemeinschaft Tibarg und der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Niendorf hoffen, dass ihnen das Wetter hold ist und alle Niendorfer das stimmungsvolle Ambiente unter den Bäumen entspannt genießen können.

Um 19 Uhr geht es los. Die Liederhefte zum Mitsingen liegen kostenlos in Meine Niendorfer Apotheke, Heudorfer Apotheke, Sanitätshaus am Tibarg, Hörgeräte Zacho, Café Kuchenstund und Photo Porst auf dem Tibarg zum Mitnehmen aus. Die Heudorfer Apotheke sponsert wieder kleine Taschenlampen für eine gute Sicht auf die Texte. Für die musikalische Begleitung sorgen diesmal der Posaunenchor Posaunix, der Chor Kalliphonia sowie die Bigband der Freiwilligen Feuerwehr Garstedt. Die FF Niendorf kümmert sich mit Berlinern, heißer Schokolade und Glühwein um das leibliche Wohl. moe

 

Waldsingen, Fr., 16.12., 19 Uhr, Freifläche hinter der Kirche am Markt, Niendorfer Marktplatz 3

Comments are closed.