Tolles Team Friederike Janshen (re.) und Margit Budde (3. v. re.) holten im Doppel Gold. Foto: privat

Friederike Janshen: Doppel-Weltmeisterin aus Lokstedt

56-Jährige holt bei Senioren-WM zwei Madaillen

Archiv| Views: 214

Es war eine Weltmeisterschaft der Superlative: Für die Fecht-WM der Senioren in Stralsund hatten 646 Einzelstarter aus 49 Nationen gemeldet.

 

Dazu traten bei dem Wettbewerb, der unter der Schirmherrschaft von Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel stand, noch 57 Mannschaften an. Das Beste: Gleich zwei Goldmedaillen blieben im Land – Friederike Janshen holte sie sogar nach Lokstedt!

Die 56-Jährige holte sich Gold mit dem Säbel und auch mit Partnerin Margit Budde lief es rund. Das Duo konnte nach überzeugenden Auftritten gegen Japan, England und Frankreich ins Finale einziehen. Nach einem dramatischen Kampf der Lohn: Mit 30:28 Treffern holten sie den Titel. Damit ist Friederike Janshen Doppel-Weltmeisterin! Insgesamt holten die deutschen Fechter bei der Senioren-WM in Einzel- und Teamwettbewerben fünf Titel, dazu gab es vier Silber- und sieben Bronze-Medaillen. ar

Comments are closed.