Ausgezeichnete Sportler vom NTSV Carlotta Leischel, Maxim Kutz, Aiyana Tesch und Yvonne Adam (v.li.) Fotos: ar

Einfach ausgezeichnet!

Medaillen für TuS Germania Schnelsen, TV Lokstedt und den NTSV

Archiv| Views: 269

Ein Jubiläum gab’s im Bezirksamt am Grindelberg: Zum zehnten Mal wurden erfolgreiche Sportler geehrt – und natürlich waren auch jede Menge Lokstedter, Schnelsener und Niendorfer dabei

 

Draußen waren es 30 Grad, drinnen stieg die Spannung: Kurz nach 18 Uhr standen im Bezirksamt am Grindelberg Sportler aus dem Bezirk Eimsbüttel im Mittelpunkt. Zum zehnten Mal gab’s die Sportlerehrung – und wurde ein Rekord. Im ersten Jahr wurden 67 Sportler/innen geehrt, diesmal gab es fast zehn Mal so viele Nennungen: 520 Sportler und Sportlerinnen wurden gemeldet, davon 313 in 26 Sportarten ausgezeichnet. Wieder einmal dabei: Yvonne Adam vom NTSV, sie wurde für ihren 1. Platz bei den Hamburger Meisterschaften der Altersklasse 40+ ausgezeichnet. Die Turnerin und Turn-Trainerin hatte gleich doppelt Grund zur Freude: Auch ihre Schützlinge Aiyana Tesch und Carlotta Leischel bekamen eine Medaille und Urkunde. ar

Comments are closed.