Ein gutes Team Joanna Steinmetz (li.) und MichaelaFischlin Foto: kk

Kita Vizelinstraße wird 40!

Am Sonnabend, 16. Juli wird das Jubiläum mit einem großen Sommerfest gefeiert

Archiv| Views: 275

Von Anfang an war die Lokstedter Kita, die zu elbkinder, Vereinigung Hamburger Kitas gehört, eine Kita für alle. Schon 1976 gab es eine Sprachheilgruppe, heute können in der integrativen Kita Kinder mit besonderem Förderbedarf in allen Elementargruppen betreut werden.

Eine Gruppe ist dazu noch rollstuhlgerecht. 180 Kinder besuchen derzeit die elf Gruppen der Kita Vizelinstraße. Bereits acht Wochen alte Babys werden aufgenommen. Vorschulkinder heißen hier „Elbforscher“ und werden gezielt auf die Schule vorbereitet. Bis zur Hortreform wurden hier auch noch Schulkinder betreut. „Wir sind eine bunte Mischung, bei uns gibt es viele Nationalitäten, viele Sprachen. Irrsinnig schnell lernen die Kinder dann auch alle Deutsch“, berichtet Kita-Leiterin Michaela Fischlin. Stolz sind sie und ihre Stellvertreterin Joanna Steinmetz auch auf das riesige Außengelände und das eigene Restaurant. „Wir kochen nicht nur täglich frisch, es wird auch zu den verschiedenen Essenszeiten immer wieder frisch nachgekocht. So halten sich die Vitamine natürlich viel besser.“
Seit 2012 ist unter dem Dach der Kita ein Eltern-Kind-Zentrum angesiedelt, das vielseitige Angebote für Familien anbietet, die noch keinen Kita-Platz für ihre Kleinen haben.
Zum Jubiläumssommerfest am Sonnabend, 16. Juli sind von 14 bis 18 Uhr alle eingeladen: Kinder, Eltern, Verwandte, Nachbarn und Ehemalige. Zwei davon werden auf jeden Fall dabei sein: die Zwillinge Anny und Lissy Klein, die schon in der Kita Vizelinstraße wegen ihrer herausragenden Stimmen aufgefallen sind, bei der TVShow „The Voice of Germany“ überzeugten und beim Sommerfest auftreten. Außerdem kommt der Mitmach-Zirkus TriBühne, es gibt Luftballons, Blumen sowie Essen und Getränke zu familienfreundlichen Preisen. kk

Info: Kita, Vizelinstraße 48, Lokstedt, Tel. 560 04 600

 

Comments are closed.