Das Tibargfest wird eine große Live-Sause

Public Viewing, Musik und jede Menge Spaß für die ganze Familie

Archiv| Views: 236

Als hätten die Planer es geahnt. Der EM-Viertelfinal-Kracher Deutschland gegen Italien kann am Sonnabend live auf dem Tibargfest gezeigt werden. Und wenn alles gut läuft passt das anschließende XXL-Feuerwerk perfekt zum hoffentlich ersten Sieg des DFB-Teams gegen Turnier-Angstgegner Italien.

 

Der bewusst etwas später gelegte Termin in diesem Jahr macht aus dem Tibargfest eine große Sommer-Party. Vom Center bis zum Niendorfer Marktplatz lädt die trubelige Festmeile vom 1. bis zum 3. Juli drei Tage lang zum Schlemmen, Shoppen, Schwofen und Schnacken ein. Zudem haben die Geschäfte diesmal auch am Sonntag von 13 bis 18 Uhr geöffnet.

Eröffnen dürfen das Fest diesmal die Jüngsten, denn für Lütte lädt ab Freitag um 14 Uhr der große Kindersandspielplatz beim Wendehammer  auf dem südlichen Tibarg zum Buddeln und Schaufeln ein. Gleich nebenan wird auch wieder der Biergarten mit Live-Bühne aufgebaut: Hier sorgen lokale Musiker für Stimmung und  steigt am Sonnabend, 2. Juli, das EM-Viertelfinale um 21 Uhr auf der großen Leinwand – bevor das musikalisch untermalte Riesen-Feuerwerk um 22.45 Uhr vom Dach des Tibarg Centers aus in Niendorfs Himmel steigt.

Auf der Haspa-Bühne gibt es wieder Disco-Musik und am Sonntag das große Kinderprogramm mit Kinderschminken und Clown Sabbatino. Vereine, Verbände und Einrichtungen sind am Sonnabend auf der ganzen Festmeile präsent, stellen sich und ihr Angebot vor. Es gibt auch wieder die beliebten Quattro Highjump-Trampolins vom Bäderland sowie Imbiss- und Kunstgewerbe-Stände.

Am Sonntag öffnet um 9 Uhr der große Flohmarkt seine Türen, der mit Schnäppchen aller Art lockt und erstmals beim Tibargfest laden ab 13 Uhr auch die Tibarg-Geschäfte zum fröhlich-entspannten Shoppingbummel ein.  moe

               

 

Tage voller Trubel

 

Freitag, 1. Juli

 

14-18 Uhr: Buddeln, Baggern und Schaufeln im Riesen-Kindersandkasten, kostenlos, Wendehammer am Parkplatz Tibarg Süd

17-19 Uhr: Akustik-Duo Andrew Martin, Biergarten-Bühne

19-24 Uhr: Disco, Haspa-Bühne

19.30-20.30 Uhr: Rockband SALT, Biergarten- Bühne

21-24 Uhr: Soul- und Funkband  Floor 54 und DJ, Biergarten-Bühne

 

Sonnabend, 2. Juli

 

10-17 Uhr:  Verein, Verbände und Institutionen aus der Region stellen sich und ihr Angebot auf der Festmeile vor

10-18 Uhr: Quattro Highjump vom Bäderland, kostenlos, beim südlichen U-Bahnausgang

10-18 Uhr: Buddeln, Baggern und Schaufeln im Riesen-Kindersandkasten, kostenlos, Wendehammer am Parkplatz Tibarg Süd

11-11.30 Uhr: Preisverleihung DAK-Plakatwettbewerb „Bunt statt Blau“, Biergarten-Bühne

11-12.30 Uhr: Staatliche Jugendmusikschule Hamburg mit Percussionensemble TamTam, Chören,    Streichorchester und Band Jafoul, Biergarten-Bühne

13-14 Uhr: Schulband Gymnasium Ohmoor, Biergarten-Bühne

15-16 Uhr: Rockband Kath’s & Com. von der Julius-Leber-Schule, Biergarten-Bühne

17-21 Uhr: Tibarg Streetball Cup 2016 des NTSV mit Rahmenprogramm, Wochenmarktfläche

18-20.45 Uhr: Showband Zack Zillis, Biergarten-Bühne

19-24 Uhr: Disco, Haspa- Bühne

21 Uhr: Übertragung des EM-Viertelfinales auf der großen Leinwand, Biergarten-Bühne

22.45 Uhr: Gigantisches Feuerwerk mit Musik vom Dach des Tibarg Centers

23-24 Uhr: DJ-Musik, Biergarten-Bühne

 

Sonntag, 3. Juli

 

9-18 Uhr: Flohmarkt auf dem gesamten Tibarg

10-18 Uhr: Quattro Highjump vom Bäderland, kostenlos, beim südlichen U-Bahnausgang

10-18 Uhr: Buddeln, Baggern und Schaufeln im Riesen-Kindersandkasten, kostenlos, Wendehammer am Parkplatz Tibarg Süd

11-11.30 Uhr: Vorführung Cuba Fit, Biergarten-Bühne

11-17 Uhr: Großes Kinderprogramm mit Kinderschminken und Clown Sabbatino, Haspa-Bühne

12-13 Uhr: Vorführung Tanzschule Stender,

Biergarten-Bühne

13-18 Uhr: verkaufsoffener Sonntag in den Geschäften auf dem Tibarg und im Center

13-14 Uhr: Gitarrenschule Jörg Arfert, Biergarten- Bühne

14-16 Uhr: Bluesman André Closius, Biergarten- Bühne

16-18 Uhr: Windstärke Moin feat. Marion Campbell, Biergarten-Bühne

Comments are closed.