Glücklich nahm die Gewinner-Truppe die von den Schnelsener Geschäftsleuten gesponserten Preise vom Ostergewinnspiel des Niendorfer Wochenblatts entgegen Foto: kn

Glückliche Gewinner

Große Freude über Preise des Ostergewinnspiels

Archiv| Views: 295

Fortuna bescherte ihnen Anfang März die Glückslose beim großen Schnelsener Ostergewinnspiel des Niendorfer Wochenblatts. Nun konnten neun glückliche Gewinner ihre tollen Preise in Empfang nehmen.

 

Die Geschäftsleute aus der Frohmestraße, Wählingsallee und Oldesloeer Straße und die Glückspilze trafen sich zur Preisübergabe in der „apogrün Apotheke”. 

Björn Beutler vom Niendorfer Wochenblatt begrüßte die fröhliche  Runde bei einem Glas Sekt. Dann wurden die Gewinner aufgerufen: Anja Lüdemann (49) freute sich über die Spitzendessous von „Angelika B.” und Marion Schacht (71) über die Wickelbluse von „Duo Damenmode”. Torge Hiddensen (44) steckte beglückt sein neues Smart 4 mini Handy aus dem „Vodafone Shop” ins Jacket und Ursula Wörle (75) nahm voller Stolz ihre neue Deko-Schale von „Helm & Helm” entgegen.

Ingrid Goltz (66) wollte mit ihrem neuen Kärcher Fenster­reiniger vom „Kärcher Center Vonsien” am liebsten schon loslegen. Joe Ahrens (21) probierte seinen neuen Fahrradhelm von „Radsport Wulff” gleich aus. „Passt perfekt!”, freute er sich. Maren Ott (71) zeigte sich beglückt über das Babor-Pflege-Set aus dem „Hautkosmetik Zentrum in der apogrün Apotheke”. Nur einer schaute etwas verdutzt: Der jüngste Gewinner, Hendrik von Wolffersdorff (3), hatte den Sicherheitsprofizylinder von „Dominico Service” gewonnen, den er auf dem Arm seiner Mutter entgegennahm.

Viel Lob für die Oster-Aktion gab es auch von der Leserin, die aus Termingründen bei der offiziellen Übergabe nicht dabei sein konnte, sich aber mit etwas mehr Zeit wenige Tage später in „Stehrs Brillenstudio” ihren Preis abholte. Das Niendorfer Wochenblatt wünscht viel Spaß mit den Gewinnen! kn  

Comments are closed.