Schnelsener Oster-Gewinnspiel 2016

Der Tüddelhase braucht dringend Hilfe

Archiv| Views: 197

Oskar ist eigentlich ein Osterhase. Doch zur Zeit nennen ihn alle nur noch Tüddelhase. Denn im vorösterlichen Stress hat er doch glatt die Preise vom großen Schnelsener Ostergewinnspiel vertauscht!

 

Das Gute: Wer ihm hilft, die verlegten Osterüberraschungen zu finden, kann tolle Preise gewinnen. In den Schaufenstern von „Angelika B“, „Hautkosmetik Zentrum in der apogrün Apotheke“, „Duo Damenmode“, „Dominico Service“, „Helm & Helm Raumausstattung“, „Kärcher Center Vonsien“, „Radsport Wulff“, „Stehrs Brillenstudio“ und „Vodafone Shop“ ist nun jeweils eine Osterüberraschung zu finden, die dort eigentlich nicht hingehört.

Wer die Irrläufer in den Auslagen aufspürt kann mit Glück eine der tollen Osterüberraschungen gewinnen. Wie das geht ist ganz einfach: Steckbriefe der gesuchten Osterüberraschungen sind heute auf Seite 4 zu finden. Damit den teilnehmenden Geschäften einen Besuch abstatten und im Schaufenster nachschauen, welches falsche Osterei Oskar dort abgelegt hat. Die Lösung in den Coupon eintragen, liegt in allen teilnehmenden Geschäften aus und direkt in den Geschäften oder beim Niendorfer Wochenblatt, Tibarg 30, 22459 HH abgeben oder per Post senden. Einsendeschluss ist der 26. März 2016.

Gewinnen kann man bereits ab vier gefundenen „Osterüberraschungen“. Wer alle findet, hat die besten Chancen auf einen Preis. Die Gewinner werden im Anschluss an die Aktion benachrichtigt und im Niendorfer Wochenblatt bekannt gegeben.

Wir wünschen viel Spaß!

Comments are closed.