Alles angeknipst Nach der Reparatur sind wieder alle Lampen im unteren Parkdeck am Niendorfer Kirchenweg intakt Foto: moe

Doppelt gute Nachrichten

Winterdienst und Beleuchtung: Behörden wurden bei der Parkpalette aktiv

Archiv| Views: 202

Was Leser- und damit Bürgerproteste bewegen können, zeigt das Beispiel der Parkpalette am Niendorfer Kirchenweg.

 

Vor vier Wochen wandte sich eine bei Glatteis auf dem Parkdeck gestürzte Frau an das Niendorfer Wochenblatt, kritisierte den fehlenden Räum- und Streudienst auf der Fläche. Das Wochenblatt berichtete kurz darauf darüber und bekommt ein positives Signal aus dem Bezirksamt Eimsbüttel: Mit Wirkung zum 15. Februar wurde ein externer Dienstleister mit dem Winterdienst auf der Parkfläche beauftragt. Zwischenzeitlich gab es aber nun wieder neue und andere Kritik. Ein Leser berichtet (mal wieder) von kaputten Lampen im unteren Parkdeck. Die Wochenblatt-Redaktion informiert das Bezirksamt Eimsbüttel über seine Beschwerde. Und dann geht es ganz zackig. Denn schon Anfang vergangener Woche waren Mitarbeiter des dafür zuständigen Landesbetriebs Straßen, Brücken und Gewässer vor Ort und reparierten die defekten Leuchtstoffröhren. Schön, dass ein Dauer-Problem-Thema nun endlich mal mit guten Nachrichten im Doppelpack erfreut. moe

Comments are closed.