Tolle Ausstrahlung Der Albertinen-Mitarbeiter-Gospelchor begeistert das Publikum mit seiner Sangeskunst Foto: Albertinen

Gospelkonzert der Extraklasse

Heimspiel für den Mitarbeiter-Chor im Albertinen-Krankenhaus

Archiv| Views: 206

Schon lange kein Geheimtipp mehr: der Gospel-Chor, der sich aus 35 Männern und Frauen aus den unterschiedlichsten Einrichtungen und Berufsgruppen des Albertinen-Diakoniewerks zusammensetzt.

 

Am Donnerstag, 26. November, zeigen die begeisterten Sänger einmal mehr, was in ihnen steckt. Unter dem Motto „I open my mouth“ präsentieren sie in der Eingangshalle des Albertinen-Krankenhauses moderne Stücke sowie Klassiker. Angeleitet und am Keyboard begleitet von Chorleiter Niels Schröder will der Mitarbeiter-Chor das Publikum mit seiner positiven und mitreißenden Ausstrahlung begeistern.

Der Chor hat sich in den wenigen Jahren seines Bestehens bereits ein reichhaltiges Repertoire erarbeitet. Beim diesjährigen „Abend der Begegnung“ des Diakonischen Werkes sang er breits vor 400 Gästen aus Politik, Kirche und Gesellschaft. Auch bei den Eröffnungen der Neubauten im Albertinen-Krankenhaus und dem Amalie Sieveking-Krankenhaus traten die Sänger bereits auf. cs

 

Gospel-Konzert, Do., 26.11., 19 Uhr, Eingangshalle des Albertinen-Krankenhauses, Süntelstr. 11 a, Schnelsen, Eintritt frei, Spende erbeten

Comments are closed.