Feierlich Weltwissen-Geschäftsführer Stefan Pohl hat ein Festprogramm anlässlich des Geburtstags der Kita Königskinder auf die Beine gestellt Foto: cs

25 Jahre Königskinder

Großes Festprogramm zum Jubiläum

Archiv| Views: 201

Seit 25 Jahren gibt es die Weltwissen-Kita Königskinder in Schnelsen. „Und das ist keine Selbstverständlichkeit“, wie Stefan Pohl, Geschäftsführer der Weltwissen-Kitas GmbH, die insgesamt vier Einrichtungen betreibt, betont.

 

Die kleine Einrichtung an der Oldesloer Straße hat viele Stürme überstanden, zuletzt einen großen Wasserschaden im Jahr 2004 sowie die Kündigung am alten Standort Königskinderweg in  2007. „Aber wir leben noch und sind für die Zukunft bestens aufgestellt“, berichtet Pohl schmunzelnd. Heute beherbergt die Kita 25 Kinder von drei bis sechs Jahren. Die benachbarte Krippe Königskrabbler besuchen 16 Jungen und Mädchen.  Für das Jubiläum hat sich Pohl etwas ganz besonderes überlegt. Geplant ist ein Festprogramm (siehe Kasten), zu dem außer Kindern, Eltern und Wegbegleitern, vor allem auch Ehemalige eingeladen sind. cs

 

Das Festprogramm

 

Do., 29. 10, 17.30 bis 20 Uhr

Öffentliches Lichterfest für Kinder, Eltern, Interessierte, Ehemalige, Bekannte und Freunde. Feier auf dem geschmückten Gelände der Kita. Essen und Getränke stehen bereit, Musik vom Spielmannszug Langenhorn  und Kinderanimation mit Bernhard Heitsch.

 

Fr., 6. 11., 13 bis 14.30 Uhr

Sekt-Empfang in der Kita mit geladenen Gästen von Verbänden, Behörden, Parteien, Partnern und  Institutionen aus dem Stadtteil.

 

Sa., 7. 11.

Der Träger Weltwissen- Kitas lädt Eltern und Kinder aus allen vier Einrichtungen für einen Vormittag in das Klick-Museum in Osdorf ein.

Comments are closed.