Von Burgwedel Richtung Eidelstedt geht es zweimal pro Tag. Die neuen Züge verfügen endlich auch über Klimaanlagen Foto: bk

Neue Züge sind unterwegs

Montags bis freitags Vorlauffahrten auf der AKN Linie A1

Archiv| Views: 235

Die ersten der neuen LINT 54-Fahrzeuge der AKN Eisenbahn sind schon jetzt auf der Strecke Eidelstedt – Neumünster unterwegs, bevor im Dezember der Regelbetrieb startet.

 

Die sogenannten Vorlauffahrten werden montags bis freitags absolviert und sind in den normalen Fahrbetrieb integriert: von Bönningstedt Richtung Eidelstedt 9.30 und 12.50 Uhr (von Burgwedel und Schnelsen wenige Minuten später), von Schnelsen Richtung Kaltenkirchen 10.03 und 13.23 Uhr (Burgwedel und Bönningstedt wenige Minuten später).

Kurzfristige Änderungen der Einsatzpläne sind aber nicht auszuschließen. LINT steht für „Leichter innovativer Nahverkehrs-Triebwagen“. Die 14 neuen Fahrzeuge mit Klimaanlage werden zurzeit von der Firma Alstom in Salzgitter zur AKN nach Kaltenkirchen überführt. Sie ersetzen im Dezember die alten VTE-Triebwagen mit der 70er-Jahre-Edelstahl-Optik.

Neuerungen sind unter anderem  Info-Monitore, LED-Beleuchtung sowie Mehrzweckbereiche für mobilitätseingeschränkte Fahrgäste, größeres Gepäck und bis zu fünf Fahrrädern. Außerdem wird die Türschließung wie bei Fahrstühlen durch eine Lichtschranke gesteuert. Zum Fahrplanwechsel am 14. Dezember sollen alle Züge bereit stehen. bk

Comments are closed.