Das „wilde“ Ohmoor erstreckte sich tief in den Niendorfer Norden Foto: Forum Kollau

Historische Reise durch Hoheluft

Sonntagsspaziergang mit dem Forum Kollau

Archiv| Views: 215

Nach dem Niendorfer Gehege rückt mit dem Ohmoor am Sonntag, 11. Oktober ein weiteres Stadtgrün in das Blickfeld des Geschichtsvereins Forum Kollau.

 

Die beiden „Moorführer“ Peter Kutschaelies und Dr. Ann Caroline Meyer von der Loki- Schmidt-Stiftung erläutern auf dem etwa zweistündigen Rundgang die Entstehung, ökologische Bedeutung und historische Nutzung der Moorlandschaft und machen auf viele botanische Kostbarkeiten aufmerksam.

Neben naturkundlichen Aspekten werden auch die Torfgewinnung, Landwirtschaft und enorme Siedlungsentwicklung nach dem Zweiten Weltkrieg angesprochen.

Der Sonntagsspaziergang ist kostenfrei, Spenden sind willkommen.  Weitere Informationen www.forum-kollau.de. mf

 

Sonntagsspaziergang, So., 11. 10., 14 Uhr, Niendorf, Treffpunkt Sachsenstieg Ecke Lurchweg (ca. 130 Meter westlich der Gabelung Swebenweg / Garstedter Weg in den Sachsenstieg einbiegen)

Comments are closed.