Abschied von Pastorin Kolbe

Letzte Predigt in der Kirche am Krankenhaus

Archiv| Views: 258

Nach 15 Jahren Dienst in Schnelsen zieht es Pastorin Vera Kolbe weiter zu neuen Aufgaben als Krankenhausseelsorgerin in Rüdersdorf bei Berlin.

 

Beim Erntedankgottesdienst am Sonntag, 4. Oktober um 10 Uhr hält sie ihre Abschiedspredigt in der Kirche am Krankenhaus in der Hogenfelder Straße. Auch dort findet am Vortag um 18 Uhr ein Abend der persönlichen Begegnung statt, mit Musik und Imbiss. Wer die Nachfolge von Pastorin Kolbe antritt, steht noch nicht fest.

Als besondere Glanzpunkte in ihrer Zeit in der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde bleiben der Pastorin die ökumenischen Gottesdienste in Erinnerung, das Engagement für Flüchtlinge, Aktivitäten mit der Bücherhalle und vieles mehr. Ihrer Gemeinde wünscht sie, dass diese immer ein Gespür dafür haben möge, was „dran“ ist – beim Engagement für andere und für das eigene geistliche Leben.  bk

Comments are closed.