Auch große Besucher bauten begeistert Schiffchen am Stand der Tischlerei Innenleben Foto: mf

Erfolgreiche Gewerbeschau

Angehende Azubis informierten sich auf dem Tag des Handwerks

Archiv| Views: 250

Lokstedter Handwerker und Gewerbebetriebe präsentierten sich am Sonnabend auf dem Gelände der Freiwilligen Feuerwehr in ihrer ganzen Vielfalt.

 

 „Trotz des schlechten Wetters war die Resonanz sehr gut“, freut sich Hjalmar Stemmann, Vizepräsident der Handwerkskammer Hamburg und Bezirkshandwerksmeister Eimsbüttel. „Es waren viele Schüler hier, die sich über Praktika und Ausbildungsmöglichkeiten informiert haben – sogar aus Harburg“, ergänzt Christiane Hartz-Aldag vom Lokstedter Gewerbeverein Kaufleute und Co. Auch viele Flüchtlinge informierten sich über Berufschancen.

Bei kleinen und großen Besuchen gleichermaßen kamen die vielen Mitmach-Angebote gut an: An der Werkbank der Tischlerei Innenleben wurden Schiffchen gebaut, am Stand der Konditorei Horn wurden köstliche Kekse verziert, bei Zahntechnik-Azubi Lucas Laudan konnten Gipsmodelle gegossen werden und beim 3-Kampf-Handwerk, bei dem selbstverständlich ein geschicktes Händchen gefragt war, gab es sogar Preise zu gewinnen.

Über die gute Stimmung freute sich auch Jörg Riisgaard, Wehrführer der Freiwilligen Feuerwehr Lokstedt, die bereits zum zweiten Mal ihre Feuerwache für die Veranstaltung zur Verfügung stellte. mf

Comments are closed.