Auftakt zur Kunstmeile

Verkaufsoffener Sonntag mit Kulturgenuss

Archiv| Views: 266

Die Initiatoren und alle Schnelsener hoffen wieder auf ganz viel Sonnenschein, wenn am Sonntag die achte Kunstmeile mit einem verkaufsoffenen Sonntag startet.

 

Los geht es um 9 Uhr mit dem Langschläfer-Flohmarkt auf dem Gelände der Grundschule Frohmestraße, entlang der ganzen Einkaufsstraße und bei der Kita Löwenherz am Glißmannweg. Ab 11 Uhr stellen dann zahlreiche Vereine und andere Einrichtungen auf der Infomeile ihre Arbeit und ihre Angebote vor.

Und um 13 Uhr öffnen schließlich am verkaufsoffenen Sonntag die Frohme-Geschäfte ihre Türen und geben damit auch den Startschuss zu Kunstmeile. 27 kreative Frauen und Männer stellen diesmal ihre Arbeiten in den Schaufenstern der Gewerbetreibenden aus. Und den Bewunderern der vielen unterschiedlichen Werke winken attraktive Preise. Denn wer sich innerhalb der nächsten zwei Wochen einen der ausliegenden Flyer schnappt, darauf seine/n Lieblingskünstler/in und das am schönsten gestaltete Schaufenster angibt, wandert damit in den großen Lostopf. Das Mitmachen lohnt sich auf jeden Fall. Den Erstplatzierten erwartet ein Wochenende im CW Beetle-Cabrio von Auto Wichert. Der Zweite darf sich über einen Wellness- Gutschein des LCN Premium Centers freuen und der Dritte über ein Handy des Vodafone Shop Schnelsen. Auch für die Plätze 4 bis 53 sind tolle Preise ausgelobt. moe

Beste Stimmung erwartet das Publikum bei der Bühne am Glißmanndreieck Foto: löv

Mächtig was los in der „Frohme“

Wie jedes Jahr hat die Gemeinschaft der Gewerbetreibenden „Herz von Schnelsen“ für die Kunstmeile und den verkaufsoffenen Sonntag ein tolles und vielseitiges Programm auf die Beine gestellt.

 

ab 9 Uhr: Aufbau und Beginn des Langschläfer-Flohmarkts auf dem Schulhof der Schule Frohmestraße, entlang der Frohmestraße und bei der Kita Löwenherz im Glißmannweg


ab 10.30 Uhr:
Rundgang des Forum Kollau mit Geschichte und Geschichten entlang der Frohmestraße (Treffpunkt: Frohmestr. 99)


ab 11 Uhr:
Öffnung der Infomeile mit Vereinen und anderen Einrichtungen, zum Beispiel mit Schule Röthmoorweg, TuS Germania Schnelsen, Lokstedter Jäger mit „Tier-Fühl-Kiste“


ab 11 Uhr:
Grill und Getränkeausschank der Freiwilligen Feuerwehr Schnelsen bei der Bühne


ab 13 Uhr:
Einweihung der restaurierten Wandmalereien und Kinderkunst-Ausstellung „Burgen und Schlösser“ in der Schule Frohmestraße (Bilder zur Restaurierung der Wandbilder präsentiert das Schnelsen-Archiv bei DUO-Moden)


13 bis 18 Uhr:
Öffnung der Geschäfte und damit Start der 8. Kunstmeile


13 bis 18 Uhr:
2. Handgemacht-Markt bei „Liness“ im Bornkasthof


15 bis 16 Uhr:
Leseratten Ahoi!, Vorlesegeschichten für Kinder ab fünf Jahren im Schnelsener Büchereck, Glißmannweg 7

 

12 bis 14 Uhr: Musik vom Plattenteller


14.30 bis 15 Uhr: 
Bauchtanz- Gruppe des Freizeitzentrums Schnelsen


15 bis 16 Uhr: 
„Country Linedancers Schnelsen“ mit Workshop zum Mitmachen


16 bis 19 Uhr: 
„Gundolf Cover Rock“, Schnelsener Band mit dem „Ur-Germanen“ Udo Oelscher als Sänger und mit Partyrock und Oldies

Comments are closed.