Allen Grund zur Freude haben die Organisatorinnen des LadiesCup: Stefanie Ecke, Regina Müller, Caroline Boettcher, Birgit Feuersenger (v.l.) Foto: privat

Rekorde beim LadiesCup

123 Teilnehmerinnen aus 49 Vereinen waren dabei

Archiv| Views: 244

Zum dritten Mal fand der Niendorfer LadiesCup der NTSV-Tennisabteilung statt – und war in jeder Hinsicht  ein echter Rekord.

 

Es gab viel Regen – und noch mehr spannende Spiele der 123 Teilnehmerinnen aus 49 Vereinen. Das Beste: Neben Kampfgeist und guter Laune brachten sie auch noch Kuchenspenden für PLAN international mit. Auf der Sachsenweg-Anlage kämpften die Frauen zwischen 30 und 65 Jahren an neun Tagen um den Sieg in ihrer jeweiligen Altersklasse. Beste Niendorferinnen wurden Ute Rambow und Gudrun Werner, die den Doppeltitel in der Altersklasse Ladies Doubles 120 gewannen. ar

Comments are closed.